Doppelkracher! Das gab's beim Tatort noch nie

Von Björn Strauss

München/Dortmund - Das wird ein "Tatort"-Fest! Denn das Jubiläum kommt mit einer speziellen Neuerung daher. Schließlich wird Deutschlands älteste und erfolgreichste Krimi-Reihe nur einmal 50!

Tatort-Dreharbeiten in Corona-Zeiten... Jörg Hartmann (Kommissar Faber), Regisseurin Pia Strietmann und Udo Wachtveitl (Franz Leitmayr) am Set.
Tatort-Dreharbeiten in Corona-Zeiten... Jörg Hartmann (Kommissar Faber), Regisseurin Pia Strietmann und Udo Wachtveitl (Franz Leitmayr) am Set.  © BR/WDR/X Filme Creative Pool GmbH/Hagen Keller

Im Sommer konnten sich die Krimi-Fans auf das Jubiläum einstimmen - da gab's das Online-Voting. Die Sieger-Tatorte wurden wöchentlich während der Sommerpause ausgestrahlt.

Nun feiert die ARD diesen Ehrentag - gleich mal doppelt - in einer Doppelfolge, in der die KommissarInnen aus Dortmund gemeinsam mit den Kollegen aus München zur Sache gehen.

Also wartet eine zweifache Spannung auf uns: Teil 1 des "Tatorts: In der Familie" kommt am 29. November, Teil 2 eine Woche darauf am 6. Dezember, jeweils um 20.15 Uhr im Ersten.

Und darum wird's gehen: Für Luca Modica (Beniamino Brogi) ist die Familie sein Ein und Alles, gemeinsam mit seiner Ehefrau Juliane (Antje Traue) führt er eine Mini-Pizzeria in Dortmund. Tochter Sofia (Emma Preisendanz) wundert sich, woher das Geld stammt, das die "Bilderbuch"-Familie hat, denn das Restaurant läuft gar nicht gut.

Aber was sind das für regelmäßige Lieferungen, die dauernd vor Ort umgeladen werden?

Lieferant beging Mord in München!

Dieses farblose Logo ehrt das 50. Jubiläum des Tatorts.
Dieses farblose Logo ehrt das 50. Jubiläum des Tatorts.  © ARD

Mit einer weiteren "Lieferung" taucht plötzlich Pippo Mauro auf. Er hat in München einen Mord begangen. Luca muss ihm Unterschlupf bieten, die 'Ndrangheta verlangt es. Pippo bringt Luca auf "neue Geschäftsideen" und dieser wittert fortan das große Geld.

Hier schließt sich der Ermittlerkreis: Die Dortmunder Ermittler Peter Faber (Jörg Hartmann), Martina Bönisch (Anna Schudt), Nora Dalay (Aylin Tezel) und Jan Pawlak (Rick Okon) observieren bereits die Pizzeria.

Ihre Münchner Kollegen Ivo Batic (Miroslav Nemec) und Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) sind auf dem Weg nach Dortmund, wollen Mauro festnehmen...


Auch online rüstet der Tatort fürs Jubiläum auf

"In der Familie" (v. links): Ferdinand Hofer als Kriminalkommissar Kalli Hammermann, Udo Wachtveitl als Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr, Miroslav Nemec als Kriminalhauptkommissar Ivo Batic und Jörg Hartmann als Kriminalhauptkommissar Peter Faber.
"In der Familie" (v. links): Ferdinand Hofer als Kriminalkommissar Kalli Hammermann, Udo Wachtveitl als Kriminalhauptkommissar Franz Leitmayr, Miroslav Nemec als Kriminalhauptkommissar Ivo Batic und Jörg Hartmann als Kriminalhauptkommissar Peter Faber.  © BR/WDR/X Filme Creative Pool GmbH/Hagen Keller

In der ARD-Mediathek bekommt der Special-"Tatort" einen eigenen Auftritt! Von Erstausstrahlungen bis hin zu Klassikern, begleitenden Extras und Einblicken in die Dreharbeiten "wartet ein umfangreiches Videoangebot", so der Sender.

Denn nicht nur im Fernsehen, auch in der digitalen Welt sei "der 'Tatort' eine der erfolgreichsten und beliebtesten Marken der ARD".

Zum Jubiläum wird's neben einer multimedialen Web-Dokumentation auch ein Webspecial geben.

In den kommenden Tagen bis zur Ausstrahlung gibt es "einige Überraschungen in den sozialen Medien" - "Tatort"-Clips der ganz besonderen Art, nennt es der Sender, inklusive "einer virtuellen Preview".

Das gab es noch nie:

"50 glückliche Gewinner*Innen können zusammen mit KommissarInnen und MacherInnen am 26. November - bereits drei Tage vor Ausstrahlung des ersten Teils im Ersten - BEIDE Jubiläums-Filme sehen, und anschließend mit ihnen chatten". Die Chance hat, wer im Tatort-Quiz gewinnt! Na dann, viel Glück!

Titelfoto: BR/WDR/X Filme Creative Pool GmbH/Hagen Keller

Mehr zum Thema Tatort:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0