"The Masked Singer": Der Astronaut kehrt fürs Finale zurück!

Köln - Star-Auflauf beim großen Finale von The Masked Singer! Wie ProSieben nun bekannt gab, wird niemand geringeres als Max Mutzke (38), Gewinner der ersten Staffel, das Rateteam unterstützten.

Als Astronaut verkleidet jubelt Max Mutzke über seinen Sieg bei dem Finale der ersten Staffel.
Als Astronaut verkleidet jubelt Max Mutzke über seinen Sieg bei dem Finale der ersten Staffel.  © Marcel Kusch/dpa

Am 28. April wird neben Rea Garvey (46) und Ruth Moschner (44) ein weiterer prominenter Gast in der Jury sitzen. 

Es ist niemand Geringeres als der Sieger der ersten "The Masked Singer"-Staffel, Max Mutzke!

Als Astronaut ließ Mutzke Fans und Jury rätseln. 

Nun kann er unter Beweis stellen, dass er nicht nur gut täuschen kann, sondern auch Täuschungen durchschaut. 

Im großen Finale demaskieren sich der Hase, das Faultier, der Drache und Wuschel. Wer wohl der große Gewinner werden wird?

In den vergangenen Folgen der aktuellen Staffel versuchten Luke Mockridge (31), Bülent Ceylan (44) und Conchita Wurst (31) die aufwendigen Masken neben der Stamm-Jury zu entschlüsseln.

Mal sehen, wie sich Mutzke schlagen wird!

Max Mutzke ist erfolgreicher deutscher Sänger. Er nahm 2004 für Deutschland beim Eurovision Song Contest teil und belegte den achten Platz.

Erst kürzlich sorgte die Enthüllung des Chamäleons für Schlagzeilen. Denn unter der Hülle steckte niemand anderes als der 84-jährige Dieter Hallervorden, der mit seiner Performance alle begeisterte. 

Titelfoto: Marcel Kusch/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0