The Voice of Germany 2020: Wird Nico Santos Coach der Show?

Unterföhring - In der Jubiläumsstaffel "The Voice of Germany" soll es ein neues Gesicht geben: Gerüchten nach, soll Shootingstar Nico Santos (27, "Play With Fire") der neue Coach der Talent-Schmiede sein. 

Gerüchten nach wird Sänger Nico Santos (27) Teil der "Voice of Germany"-Jury.
Gerüchten nach wird Sänger Nico Santos (27) Teil der "Voice of Germany"-Jury.  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Noch in diesem Jahr soll die zehnte Staffel der Erfolgsshow "The Voice of Germany" starten. 

Nun verbreitet sich ein heißes Gerücht: Sänger Nico Santos soll in der Jubiläumsshow mit an Board sein. 

Mit "Rooftop", "Better" und "Like I Love You" erklomm der 27-Jährige die Charts, nun soll er laut "spot on news" neuen Talenten auf die Sprünge helfen. 

In der letzten Staffel war Santos bereits als Online-Coach in der Sendung zu sehen, hat er es jetzt auf den roten Stuhl geschafft? 

Nach dem Ausstieg von Sido und Alice Merton sind derzeit nur noch Mark Foster und Rea Garvey als Juroren am Start. 

Schon Ende Juli soll die Aufzeichnung der Blind Auditions unter Corona-Bedingungen stattfinden - bis dahin müssen also die letzten Juroren-Plätze vergeben sein. 

Fans hoffen dabei auch auf die Rückkehr von Ex-"Sunrise Avenue"-Rocker Samu Haber (44) als Coach. 

Würden sich die Gerüchte um die Neuzugänge bewahrheiten, gäbe es erstmals in zehn Jahren eine reine Männer-Jury bei "The Voice of Germany". 

Titelfoto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema The Voice of Germany:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0