TV-Hammer! Diese "Bachelor in Paradise"-Beauty mischt bald bei "Unter uns" mit

Köln - Schöne Prominenz in der Schillerallee! Reality-TV-Star Christina Grass (32) wird in der neusten Folge von "Unter uns" eine Gastrolle übernehmen.

In der Schillerallee wird das Reality-Sternchen für jede Menge Zweideutigkeiten sorgen, worunter vor allem Jakob Huber (gespielt von Alexander Milo, 41) zu leiden hat.
In der Schillerallee wird das Reality-Sternchen für jede Menge Zweideutigkeiten sorgen, worunter vor allem Jakob Huber (gespielt von Alexander Milo, 41) zu leiden hat.  © TVNOW_Stefan Behrens, Bildmontage

Für eingefleischte RTL-Zuschauer dürfte die 32-Jährige kein unbeschriebenes Blatt sein. Im Jahr 2019 begann ihr Trash-Stern zu leuchten, als sie bei "Der Bachelor" um das Herz von Andrej Mangold (34) buhlte. Anschließend sorgte sie auch noch bei "Bachelor in Paradise" für mächtig Furore.

In der Schillerallee wird die "Miss Norddeutschland" nun erneut vor der Kamera zu sehen sein und für jede Menge Zweideutigkeiten sorgen. Darunter hat vor allem Jakob Huber (gespielt von Alexander Milo, 41) zu leiden.

Seine Stiefmutter Monika Huber (Isabel Vollmer, 35) weiß als ehemaliges Las-Vegas-Showgirl um den Reiz des Glücksspiels. Bei einer Partie Schach mit Jakob geht es um einen pikanten Einsatz: Die Verliererin oder der Verlierer darf eine Woche lang keinen Sex haben! Am Ende setzt sie ihren Stiefsohn tatsächlich schachmatt.

Wird Jakob sich an die Abmachung halten können? In der Konditorei erwischt Monika ihn plötzlich in einer intensiven Unterhaltung mit einer schönen Fremden, gespielt von Christina Grass!

Bei Instagram folgen Christina Grass 105.000 Abonnenten

Adrenalin pur: Christina mit kurioser Anreise zum Dreh

Ihren Freund Marco Cerullo (32) lernte die Pharmareferentin 2019 bei ihrer Teilnahme an der RTL-Kuppelshow "Bachelor in Paradise" kennen und lieben.
Ihren Freund Marco Cerullo (32) lernte die Pharmareferentin 2019 bei ihrer Teilnahme an der RTL-Kuppelshow "Bachelor in Paradise" kennen und lieben.  © Instagram/christina_grass_/Screenshot

Für die TV-Bekanntheit hat der Drehtag für jede Menge Adrenalin gesorgt. "Ich bin extra ganz früh losgefahren, weil ich mir gedacht habe: 'Nein, du darfst auf keinen Fall zu spät kommen, das ist ganz wichtig!' Und dann mitten auf der Autobahn, bei strömenden Regen, sind mir beide Scheibenwischer abgefallen", berichtet die 32-Jährige.

Sie sei dann sofort auf den Standstreifen gefahren und habe ihren Freund angerufen, der dann zum Glück auch gleich angerauscht kam.

Doch damit nicht genug: "Ich habe sein Auto übernommen und klick, direkt nochmal ein unfreiwilliges Foto geschossen, weil ich geblitzt wurde. Dagegen war der Dreh tiefenentspannt", so die schöne Brünette.

Bart dran, Haare ab: Auch "Alles was zählt"-Justus hat sich verändert
Alles was zählt Bart dran, Haare ab: Auch "Alles was zählt"-Justus hat sich verändert

Christina wurde 1988 in Reinbek, Schleswig-Holstein geboren und 2017 zur "Miss Norddeutschland" gekürt. Bei "Bachelor in Paradise" fand sie 2019 mit Marco Cerullo (32) ihre große Liebe. Trotz Trennung Ende des vergangenen Jahres sind die Pharmareferentin und der Kölner mittlerweile wieder ein Herz und eine Seele.

Auch als Schauspielerin kennen sie Millionen Zuschauer bereits: In der RTLZWEI-Reality-Serie "Schwester – Volle Dosis Liebe" spielte sie 15 Folgen lang die Rolle der Ärztin Dr. Larissa Sailer.

Ganze Folgen von "Unter uns" gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. Bei RTL läuft die Folge mit Christina Grass am 21. Mai.

Titelfoto: TVNOW_Stefan Behrens, Bildmontage

Mehr zum Thema Unter uns: