Wein getrunken und angemeldet: Leipzigerin Tanja gibt bei "The Taste" den Löffel ab!

Leipzig - Bei der diesjährigen Staffel der SAT.1-Show "The Taste" möchte auch eine Leipzigerin mit ihrem kulinarischen Können begeistern: Die 34-jährige Tanja setzt bei ihrem Löffel vor allem auf regionale Gartenprodukte.

Tanja (34) aus Leipzig ist leidenschaftliche Hobby-Köchin und bekocht gerne Freunde und Familie.
Tanja (34) aus Leipzig ist leidenschaftliche Hobby-Köchin und bekocht gerne Freunde und Familie.  © SAT.1/Jens Hartmann

Der Gedanke, bei "The Taste" mitzumachen, war für die Hobby-Köchin im wahrsten Sinne des Wortes eine "Schnapsidee".

"Meine Cousine und ich haben 'The Taste' von Anfang an geschaut. Einige Bekannte aus meinem Umfeld finden, ich habe Talent zum Kochen und sagten mir, ich sollte etwas damit machen. Ich wollte das bisher aber nicht. Eines Abends haben meine Cousine und ich Wein zusammen getrunken, dann hat sie mich einfach angemeldet", berichtet die 34-Jährige selbst noch ein bisschen überrascht.

Ihre Mission wird es nun sein, anhand der Löffelportion eines eigens kreierten Gerichtes einen Koch-Giganten wie Frank Rosin (55) oder Alexander Herrmann (50) via Blindverkostung zu überzeugen.

Absage von Nena-Tour: Ist das der wahre Grund?
Musik News Absage von Nena-Tour: Ist das der wahre Grund?

Dabei winkt ihr ein Gewinn von 50.000 Euro und der Vertrag für ein eigenes Kochbuch.

Am heutigen Mittwoch will sie auch die TV-Experten kulinarisch verwöhnen.
Am heutigen Mittwoch will sie auch die TV-Experten kulinarisch verwöhnen.  © SAT.1/Jens Hartmann

"The Taste": Immer mittwochs 20.15 Uhr auf SAT.1

"The Taste"-Moderatorin Angelina Kirsch (33) mit den Juroren Frank Rosin (55, v.l.n.r.), Alex Kumptner (38), Tim Raue (47) und Alexander Herrmann (50).
"The Taste"-Moderatorin Angelina Kirsch (33) mit den Juroren Frank Rosin (55, v.l.n.r.), Alex Kumptner (38), Tim Raue (47) und Alexander Herrmann (50).  © SAT.1/Jens Hartmann

"Ich koche hauptsächlich mit Zutaten und Fleischprodukten, die regional und saisonal oder direkt aus dem Garten sind. Das ist mir wirklich wichtig", lautet die Strategie der gelernten Grafikdesignerin, die nebenberuflich in einem Restaurant in Leipzig jobbt.

Nervös muss sie im Angesicht der hochkarätigen Jury aber nicht sein: Seit mehreren Jahren bereits veranstaltet sie Sommerfeste für ihre Familie und Freunde im eigenen Garten. "Ich koche dann mehrere Gänge über dem offenen Feuer. Da sind dann immer um die 50, 60 Leute anwesend", so die 34-Jährige.

Trotzdem ist ein bisschen Durchsetzungsstärke gefragt, denn natürlich ist Tanja nicht die einzige Kandidatin bei "The Taste". 2021 ist bis jetzt das Jahr mit dem höchsten Frauenanteil der Show; unter den 31 Hobbyköchen rühren tatsächlich 17 weibliche Mitstreiterinnen in ihren Töpfen.

Sarafina Wollny verrät: So unterscheidet man ihre eineiigen Zwillinge
Sarafina Wollny Sarafina Wollny verrät: So unterscheidet man ihre eineiigen Zwillinge

Wer nun wissen möchte, welches Festmahl Tanja ihren Juroren kredenzt und was diese von der Kreation halten, der sollte ab dem heutigen 1. September immer mittwochs um 20.15 bei SAT.1 oder Joyn zu "The Taste" einschalten.

Titelfoto: SAT.1/Jens Hartmann

Mehr zum Thema TV & Shows: