"Wetten, dass..?"-Hammer: Gottschalk macht's nochmal

Mainz - Quotenhit "Wetten, dass...?"! Die Zuschauerzahl an Deutschlands Fernsehgeräten war bei der im letzten Jahr ausgestrahlten Jubiläumssendung so hoch, dass das ZDF jetzt eine Entscheidung für die Zukunft getroffen hat.

"Wetten, dass...?"-Legende Thomas Gottschalk (71) kommt noch einmal für zwei Sendungen zurück.
"Wetten, dass...?"-Legende Thomas Gottschalk (71) kommt noch einmal für zwei Sendungen zurück.  © Daniel Karmann/dpa

Internationale sowie nationale Stars, außergewöhnliche Wettideen und kluge Kids. Dazu einige der größten Showmaster, die Deutschland je gesehen hat.

"Wetten, dass...?" begeistert die Menschen in Deutschland immer wieder aufs Neue. Auch die Jubiläumssendung am 6. November 2021 kam beim deutschen TV-Publikum blendend an.

Mit mehr als 14 Millionen Zuschauern überzeugte die Fernsehshow als bombastischer Quotenknaller und wurde so zu einem der größten TV-Events der letzten Jahre.

Nach drei Jahren Pause: Verstörender Netflix-Megaerfolg kehrt zurück!
Netflix Nach drei Jahren Pause: Verstörender Netflix-Megaerfolg kehrt zurück!

Einer, der für den Erfolg maßgeblich verantwortlich ist, ist Moderatoren-Legende Thomas Gottschalk (71).

ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann lies jetzt die Bombe platzen.

Gottschalk wird auch 2022 und 2023 jeweils eine Ausgabe der einstmals "größten Fernsehshow Europas" in bekannter Art und Weise moderieren.

Oliver Heidemann äußerte sich dazu wie folgt: "Die Resonanz des TV-Publikums war überwältigend. Gemeinsam mit Thomas Gottschalk haben wir uns dazu entschlossen, die Geschichte von 'Wetten, dass..?' weiterzuschreiben. Ab sofort sind wieder alle Wett-Ideen herzlich willkommen."

Die nächste Sendung soll es im Herbst dieses Jahres geben. Ein genaues Datum und den Ort hat der Sender noch nicht genannt.

Titelfoto: Daniel Karmann/dpa

Mehr zum Thema TV & Shows: