"Bester Style der Woche": Wird Lena mit dem ersten anprobierten Kleid "Shopping Queen"?

Schwäbisch Gmünd - An Tag 4 stürzt sich Lena (27) in das Shopping-Vergnügen. Wird sie sich mit ihrem Sommeroutfit gegen die Konkurrenz durchsetzen?

Lena beim Shopping in einem Kaufhaus in Schwäbisch Gmünd.
Lena beim Shopping in einem Kaufhaus in Schwäbisch Gmünd.  © TVNOW / Constantin Ent.

Lena darf sich zu dem Motto: "Lass die Sonne rein! Finde dein neues Lieblingskleid für die heiße Jahreszeit!" neu einkleiden.

Bei dem "Kaufhaus-Spezial" Folge wird nur in einem Kaufhaus geshoppt, dafür wird das Budget auf 700 Euro erhöht und die Zeit auf drei Stunden gekürzt.

Lena war im Übrigen auch schon zweimal "Württembergische Bierprinzessin" und zeigt sich siegessicher: "Ich werde Shopping-Queen von Schwäbisch Gmünd, weil unter Zeitdruck einkaufen, das kann ich."

Riverboat fällt flach! Das ist der Grund
TV & Shows Riverboat fällt flach! Das ist der Grund

Ein Kleid im Stil der "Dolce Vita" soll es sein. "Die italienischen Looks leben ja von den zarten, femininen Schnitten, Dekolleté, Taille", ergänzt Star-Modedesigner Guido Maria Kretschmer (56).

Den Anfang machte Madeleine mit 36 Punkten und setze damit hohe Maßstäbe, Enisa folgte mit 29 an Tag 2 und Carmen in der Wochenmitte mit 34 Punkten.

Das erste anprobierte Kleid soll es werden

Lena und ihre Shopping-Begleiterin Katharina landen mit dem ersten anprobierten Kleid gleich einen Volltreffer.
Lena und ihre Shopping-Begleiterin Katharina landen mit dem ersten anprobierten Kleid gleich einen Volltreffer.  © TVNOW / Constantin Ent.

Mit ihrer Schwester Katharina (26) als Shopping-Begleiterin geht sie durch das Kaufhaus und entdeckt sofort ein weißes Kleid, das übrigens auch schon Madeleine anhatte.

Ein so ähnliches Teil mit Bananenstauden-Aufdruck hat sie auch schon im Kleiderschrank daheim.

"Ja, steht ihr sehr gut", sagt Guido, als sie aus der Kabine kommt. "Ich finde es wirklich cool", sagt Lena und hat mit dem ersten Kleid wohl schon einen Volltreffer gelandet. Oder doch das gleiche Modell in Weiß-Blau gestreift?

Elon Musk: Elon Musk tweetet über Ankunft seines neuen Welpen: Irre, was dann auf dem Krypto-Markt passiert!
Elon Musk Elon Musk tweetet über Ankunft seines neuen Welpen: Irre, was dann auf dem Krypto-Markt passiert!

Shopping-Begleiterin spricht sich für das Weiße aus: "Da kannst du viel mit Accessoires machen, gerade in Richtung Italy."

Die Schwestern nehmen gleich beide Kleider mit. Kombiniert soll es mit einem Tuch werden. "Sehe ich jetzt aus wie Oma?", fragt Lena, als sie ein gestreiftes Tuch auf den Kopf bindet.

"Wichtig ist nur, dass es glänzt und wertig aussieht und groß genug ist, um es zu knoten, sonst hat man schnell eine Landarbeiterin oder eine Erntehelferin", erklärt Guido.

Guido hält ihn für den besten Look der Woche

Dazu kombiniert die 27-jährige einen Absatzschuh in Cognac und einen khakifarbenen flachen Wechselschuh, falls sie getreu ihrem Dolce-Vita-Motto auf ihre "Vespa steigen" will. Über die Schulter wirft sie noch einen Herrenblazer. "Ich fahre ja sowieso mit meinem Schatzi in Urlaub" und Guido ergänzt: "Der Mann friert dann im Hemd" und sagt: "Ja, das ist auf jeden Fall ein Look."

Weil trotz 200-Euro-Blazer noch so viel Geld übrig ist, bringt sie ihren Konkurrentinnen jeweils ein Tuch mit. Insgesamt gibt Lena 556,30 Euro aus.

In der Styling-Lounge rundet sie den Style mit Make-up in zarten Farben ab. Unter dem Tuch lässt sie die welligen Haare herausblicken.

"Für mich ist das der beste Style der Woche, denn er hat nicht nur Fantasie und Lässigkeit und es ist auch schön, sich ein Motto zu überlegen", lobt Guido. "Es ist jung, modern und es ist sehr schön kombiniert".

Von der Konkurrenz gibt es dafür 9 + 8 + 8 + 8 und damit insgesamt 33 Punkte und damit Platz 3.

Am Freitag ist dann Susanne dran und im Anschluss wird mit der Wertung von Guido die "Shopping Queen" gekürt. Alle Folgen zu sehen auf TVnow.de.

Titelfoto: TVNOW / Constantin Ent.

Mehr zum Thema TV & Shows: