Informant stirbt mysteriös: "Letzte Ausgabe" mit Lisa Marie Potthoff

Von Björn Strauss

Berlin - Der ZDF-Fernsehfilm der Woche bietet stets Einzelfilme aus verschiedenen Genres mit hochkarätiger Besetzung. Die Themen sind brisant und immer nah am Zeitgeist. Auch der neueste verspricht Gänsehaut!

Reporterin Maren (Lisa Maria Potthoff, 42, l.) versucht, nach dem Brand ein kleines Mädchen wiederzubeleben.
Reporterin Maren (Lisa Maria Potthoff, 42, l.) versucht, nach dem Brand ein kleines Mädchen wiederzubeleben.  © ZDF/Christiane Pausch

In Berlin und rund um die Hauptstadt laufen momentan die Dreharbeiten zum neuesten ZDF-Schocker. "Die letzte Ausgabe" - so der Arbeitstitel - soll bis zum 7. Dezember im Kasten sein.

Allrounderin Lisa Marie Potthoff (42) spielt darin eine Journalistin. Krimi-Fans dürften die 42-Jährige aus den letzten "Usedom-Krimis" als Katrin Sass' (64) nunmehr tote Tochter kennen oder aus sechs Jahren "SOKO München", dem "Tatort", dem "Polizeiruf 110".

Außerdem dabei im Schauspiel-Ensemble fürs ZDF sind Uwe Preuss (59, "Deutschland 89"), Ulrike Kriener (65, "Dienstagsfrauen"), Almila Bargriacik (30, "Borowski-Tatorte", "4 Blocks"), Hanns Zischler (73, "Solo für Weiss") und andere.

Regie führt Jens Wischnewski. Der 39-Jährige erhielt 2018 den baden-württembergischen Filmpreis bei der Filmschau für seinen "Tatort: Anne und der Tod" (TAG24 berichtete).

Journalistin gerät bei Recherche selbst in Gefahr

Im ZDF ist Lisa Marie Potthoff (42) am 24. Dezember zu sehen - hier mit Omar El-Saeidi (Mitte) und David A. Hamade in "Zimtstern und Halbmond".
Im ZDF ist Lisa Marie Potthoff (42) am 24. Dezember zu sehen - hier mit Omar El-Saeidi (Mitte) und David A. Hamade in "Zimtstern und Halbmond".  © ARD Degeto/Erika Hauri

Und darum geht's:

Maren Gehrke (Lisa Marie Potthoff) arbeitet bei einer finanziell angeschlagenen Tageszeitung und recherchiert nach einem Brand mit mehreren Toten in einer Sozialbau-Siedlung die Hintergründe zur Brandursache. War es ein Unfall, Fahrlässigkeit beim Brandschutz oder doch Brandstiftung?

Politiker der Stadt versuchen inzwischen, das Feuer für ihren Wahlkampf zu instrumentalisieren.

Noch bevor die Journalistin ihre gesammelten Beweise veröffentlichen kann, stirbt einer ihrer Informanten unter mysteriösen Umständen.

Ohne diesen wichtigen Zeugen gerät ihre Recherche ins Stocken. Doch dann erhält sie aus dem Nichts eine Nachricht von dem toten Informanten...

TV-Tipp: Im ZDF ist Lisa Marie Potthoff am 24. Dezember um 14.30 Uhr zu sehen - in "Zimtstern und Halbmond". In diesem Film bringt Potthoff zum Weihnachtsfest ihren neuen Freund Kamal mit nach Hause - einen muslimischen Palästinenser aus Betlehem. Obwohl Kamal sich redlich bemüht, einen guten Eindruck zu machen, werden bei ihren Eltern alte Vorurteile wach...

Titelfoto: ZDF/ARD Degeto/Erika Hauri

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0