ZDF: Geplanter Friesland-Valley-Technologiepark bringt ersten Toten!

NDR/ZDF/Leer - Friesen-Fans mussten im Februar stark sein! Wegen einer Hand-"Ballerei" musste das ZDF sein Programm ändern. Die beliebten "Friesländer" mussten Platz machen. Am heutigen Samstag ist es nun endlich so weit: "Friesland: Haifischbecken" läuft zur Primetime.

"Friesland - Haifischbecken": Süher Özlügül (Sophie Dal, l.) und Henk Cassens (Maxim Mehmet, r.) lehnen an einer Plakatwand. Ein "Silicon Valley" soll in Leer entstehen...
"Friesland - Haifischbecken": Süher Özlügül (Sophie Dal, l.) und Henk Cassens (Maxim Mehmet, r.) lehnen an einer Plakatwand. Ein "Silicon Valley" soll in Leer entstehen...  © ZDF/Willi Weber

Leer solle endlich digital werden - "Friesland: Haifischbecken" zeigt, wie man es nicht macht...

Darum geht's im ZDF-"Haifischbecken": Die Zukunft in Bits und Bites soll auch im süßen Leer ankommen. Geplant ist nichts weniger als ein großer Friesland-Valley-Technologiepark.

Klar, dass Kriminalhauptkommissar Brockhorst dem zu erwartenden "hohen Digital-Besuch" (Herrn Waal) eine Polizei-Eskorte stellt.

Und das wird köstlich: Süher Özlügül und Henk Cassens sollen den neuen Friesland-Valley-Boss zum Hotel und zur abendlichen Veranstaltung begleiten - und ihn beschützen.

Allerdings ist dieser wie vom Erdboden verschluckt und mit ihm eine Stange Geld! Später aber liegt der Digital-Waal schon tot im Leerer Leichenwagen - wo auch sonst. Aber wer hat ihn da "entsorgt"?

Der Digtal-Technologie-Park im hohen Norden ist nicht von allen gewollt

Die Leiche des "Digital-Chefs" wurde im Sarg ausgerechnet beim Ortsbestatter "versteckt".
Die Leiche des "Digital-Chefs" wurde im Sarg ausgerechnet beim Ortsbestatter "versteckt".  © ZDF/Willi Weber

Nicht der Gärtner wird diesmal beschuldigt, sondern der dauer-stoned Hanf-affine Bestatter... Wollte er etwa nur Geld verdienen mit einer neuen Leiche? Der Orts-Bestatter ist allerdings nicht der einzige mit guten Gründen, den Waal beiseite zu räumen.

Auch der dörfliche Start-up-Gründer Malte Tillich und die rabiate Friesland-Valley-Gegnerin Rieke Holsten sind kaum begeistert vom nordischen "Silicon Valley" im beschaulichen Leer... Genug Verdächtige sind also vor Ort.

Schlimm auch - besonders für die Fans! -, dass die stets perfekt (und heimlich) ermittelnde Dorf-Apothekerin ausgerechnet jetzt bei einer Schulung weilt. Wie soll es nur ohne sie zur Mord-Ermittlung kommen?

TV-Tipp: "Friesland: Haifischbecken" läuft ab 20.15 Uhr im Zweiten oder vorab in der ZDFmediathek. Lohnt sich.

Titelfoto: ZDF/Willi Weber

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0