Nach 20 Jahren: Das war's für Ingo Nommsen beim ZDF!

Von Björn Strauss

Berlin/Düsseldorf - Er gehört für Millionen zum Frühstück wie Milch zum Kaffee. Fast keinen Morgen gab es ohne Ingo Nommsen (49) im ZDF. Seit 20 Jahren hat er "Volle Kanne" moderiert. Nun nimmt er seinen Hut. Es stehen neue Projekte an!

Ingo Nommsen (49) will ein neues Kapitel aufschlagen. Am 4. Dezember ist im ZDF Schluss!
Ingo Nommsen (49) will ein neues Kapitel aufschlagen. Am 4. Dezember ist im ZDF Schluss!  © ZDF/Monika Baumann

Das ZDF-Vormittagsmagazin "Volle Kanne – Service täglich" verliert damit einen beliebten Protagonisten.

Am Frühstückstisch, bei Müsli und Käffchen gab es mit dem 49-Jährigen immer eine nette Stimmung. Am kommenden Montag, 30. November, startet Ingo Nommsen in seine letzte "Volle Kanne"-Woche!

Jetzt teilte das ZDF mit: Am Freitag, 4. Dezember, wird er gegen 10.30 Uhr von seinen "Volle Kanne"-Fans Abschied nehmen.

Ingo Nommsen selbst sagt: "Über zwei Jahrzehnte Teil dieser Erfolgsgeschichte im ZDF zu sein, macht mich sehr glücklich. Jetzt freue ich mich darauf, meine Energien in neue Projekte zu stecken und in meinem Leben das nächste Kapitel aufzuschlagen."

Für Nachschub ist gesorgt!

Nommsen (49) ist nur ab und an in der Klatschpresse gelandet: So zum Beispiel 2017, als es offiziell wurde, dass er sich von Sarah Knappik getrennt hatte.
Nommsen (49) ist nur ab und an in der Klatschpresse gelandet: So zum Beispiel 2017, als es offiziell wurde, dass er sich von Sarah Knappik getrennt hatte.  © DPA

Die Redaktionsleiterin von "Volle Kanne" Elke Jonkmanns lobt ihn: "Ingo Nommsen hat 'Volle Kanne' über viele Jahre sehr positiv geprägt. Er führte ebenso unterhaltsam wie reaktionsschnell durch unsere fast 90-minütige Live-Sendung – eine Leistung auf der Langstrecke, die Respekt verdient."

Neben Nadine Krüger, die seit 2009 als Moderatorin bei "Volle Kanne" im Einsatz ist, werden ab Januar 2021 zunächst im Wechsel Carsten Rüger, Florian Weiss und Eva Mühlenbäumer die Sendung präsentieren.

Und Kanne-Fans kennen sie schon, denn das Trio hatte schon ab und an Moderationseinsätze im ZDF!

Genau 20 Jahre ist's nun her, dass Ingo Nommsen zum ersten Mal "Volle Kanne" im ZDF moderierte (18. Oktober 2000). Mit Comedian Thomas Herrmanns ulkte er sich damals in die Herzen.

Von seiner Premiere bis zum Schluss wird er dann satte 3000 Live-Sendungen im Gepäck haben... Was sich anschließt, ist noch nicht bekannt. Aber mit seinem Talent werden wir nicht lange auf News über seinen Verbleib warten müssen.

Titelfoto: ZDF/Monika Baumann

Mehr zum Thema TV & Shows:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0