Bei Storck in Ohrdruf steigt am Samstag (15.6.) diese große Messe

ANZEIGE

Ohrdruf – Toffifee, merci, Werther's Original: Diese Süßigkeiten kennt wohl jeder. Doch kaum einer weiß, wer sie herstellt – nämlich die August Storck KG im thüringischen Ohrdruf bei Gotha!

Als größter industrieller Arbeitgeber Thüringens veranstaltet das Unternehmen auch dieses Jahr eine große Karrieremesse.

Genauer gesagt stellt das Unternehmen am Samstag (15.6.) von 10 bis 15 Uhr seine Arbeitsbereiche, Teams und Produkte vor, um neue Mitarbeitende in verschiedenen Bereichen zu finden.

Genaueres über Storck und die Karrieremesse erfahrt Ihr hier.

Süßwarenhersteller Storck veranstaltet am Samstag (15.6.) Karrieremesse

Süßwarenhersteller Storck stellt in Ohrdruf merci, Knoppers, Toffifee & Co. her.
Süßwarenhersteller Storck stellt in Ohrdruf merci, Knoppers, Toffifee & Co. her.  © August Storck KG

Kaum zu glauben, aber wahr: Jedes Knoppers dieser Welt wird im thüringischen Ohrdruf hergestellt!

Storck zählt nämlich nicht nur zu den größten Süßwarenherstellern weltweit, der Produktionsstandort in Ohrdruf ist mit über 2.250 Mitarbeitenden zugleich der größte industrielle Arbeitgeber in der Region.

Sogar die Schokoladenmasse für die beliebten Storck-Markenprodukte wird ausgehend von den Kakaobohnen frisch im Thüringer Werk produziert.

Schon seit über 30 Jahren wächst das Ohrdrufer Werk im Landkreis Gotha kontinuierlich. Das Gelände entspricht mit einer Gesamtfläche von 38 Hektar einer Größe von etwa 30 Fußballfeldern.

Damit die Produktion der Leckereien weiterhin reibungslos gewährleistet werden kann, sucht das Unternehmen stets Mitarbeitende mit einer Leidenschaft für Schokolade ;-)

Größter industrieller Arbeitgeber in Thüringen sucht neue Mitarbeitende

Storck stellt seine Arbeitsbereiche auf der eigenen Karrieremesse am Samstag (15.6.) vor.
Storck stellt seine Arbeitsbereiche auf der eigenen Karrieremesse am Samstag (15.6.) vor.  © August Storck KG

Der Süßwarenhersteller öffnet am Samstag (15.6.) seine Tore. Zur Karrieremesse haben Schüler (ab 14 Jahren), Absolventen und Job-Interessenten die Chance sich die Firma genauer anzusehen.

Von 10 bis 15 Uhr können sich Besucher auf dem Werksgelände in der Herrenhöfer Landstraße 5 in Ohrdruf alle Infos zu Karrierechancen holen.

Storck bietet allein vom Ohrdrufer Standort aus elf verschiedene Ausbildungsberufe in den Bereichen Produktion, Logistik und Technik. Und einen Platz bekommen jährlich 50 Auszubildende!

Egal, ob als Fachkraft (m/w/d) für Lebensmitteltechnik oder Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik – die Praxisphase zwischen Schokoriegeln und moderner Technik ist wirklich spannend.

Das August Storck Werk an der Herrenhöfer Landstraße 5 in Ohrdruf.
Das August Storck Werk an der Herrenhöfer Landstraße 5 in Ohrdruf.  © August Storck KG

Der Arbeitgeber stellt an Messeständen seine Karrieremöglichkeiten von der Ausbildung bis zur Führungskraft vor.

Besuchende können persönliche Gespräche mit dem Fach- und Führungspersonal führen, um einen realistischen Einblick in die Tätigkeiten der verschiedenen Jobangebote zu erhalten.

Experten mit jahrelanger Berufserfahrung berichten aus ihrem Arbeitsalltag bei Storck. Für Fragen zu den Rahmenbedingungen stehen ebenfalls Mitarbeitende der Personalabteilung an den Messeständen bereit.

Außerdem gibt's spannende Rundgänge durch die laufende Produktion und durchs Logistikzentrum. Hier erlebt Ihr live, wie Mitarbeitende die Süßwaren herstellen und für den Versand in die ganze Welt vorbereiten.

Hinweis: Bitte bringt Euren Personalausweis oder Führerschein für die Registrierung beim Werkschutz des Unternehmens mit. Eine vorherige Anmeldung ist jedoch nicht nötig.

Das erwartet Mitarbeitende bei Storck

Die Karrieremesse am Samstag (15.6.) ist die perfekte Gelegenheit, um Storck als Arbeitgeber kennenzulernen.
Die Karrieremesse am Samstag (15.6.) ist die perfekte Gelegenheit, um Storck als Arbeitgeber kennenzulernen.  © August Storck KG

Auszubildende erhalten bei Storck eine monatliche Vergütung von über 1.000 Euro bereits im ersten Lehrjahr! Zusätzlich wird ein Zuschuss zum Führerschein, die Fahrtkosten zur Berufsschule und sogar ein Mietzuschuss gezahlt.

Highlights für Mitarbeitende:

  • seit Februar 2024 Tariferhöhung: Lohnanstieg von bis zu 350 Euro monatlich
  • attraktives Prämienmodell am Thüringer Produktionsstandort
  • Betriebsarztpraxis und Physiozentrum auf dem Werksgelände
  • Erwerb von Unternehmensanteilen möglich
  • betriebliche Altersvorsorge jährlich bis zu 30 Prozent des monatlichen Tariflohns
  • stets frische Mahlzeiten in den Betriebskantinen
  • Jobrad-Leasing

Besonders gesucht sind derzeit: technikbegeisterte Anlagenführer (m/w/d) und Industriemechaniker/-mechatroniker (m/w/d) für die hochmodernen Produktionsanlagen.

Außerdem sucht Storck Führungskräfte für die Produktionsteams. Hierfür ist ein gutes technisches Verständnis sowie Führungserfahrung erforderlich.

Übrigens: Mitarbeitende können sich sogar innerhalb des Unternehmens weiterentwickeln und mit dem Führungskräftenachwuchsprogramm vom Anlagenführer (m/w/d) zum Teamleiter qualifizieren.

Hier findet Ihr noch mehr Infos zu den Benefits und Karrieremöglichkeiten bei Storck.

Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Was?

Karrieremesse der August Storck KG

Wann?

Samstag, 15. Juni 2024
von 10 bis 15 Uhr

Wo?

August Storck KG
Herrenhöfer Landstraße 5
99885 Ohrdruf

Gut zu wissen: Wer interessiert ist, kommt einfach vorbei. Eine Anmeldung ist nicht nötig!

Titelfoto: August Storck KG