Das solltet Ihr über den Glasfaser-Ausbau in Wittenberge wissen

ANZEIGE

Wittenberge – Nichts ist nerviger als langsames Internet. Doch mit einem Glasfaser-Anschluss kommt das Ladesymbol in Wittenberge so schnell nicht mehr wieder!

Denn die Telekom bringt mit dem Ausbau des Glasfaser-Netzes ausfallsicheres und blitzschnelles Internet auch in die brandenburgische Stadt.

Mit im Gepäck: Wer jetzt einen Glasfaser-Tarif beim Anbieter in Magenta beauftragt, bekommt den Anschluss kostenlos und spart 799,95 Euro¹.

Wir haben alle Infos zum Ausbau und den Sonderkonditionen.

Deutsche Telekom baut das Glasfaser-Netz in Wittenberge aus

Für rund 10.500 Haushalte in Wittenberge baut die Telekom Glasfaserleitungen aus.
Für rund 10.500 Haushalte in Wittenberge baut die Telekom Glasfaserleitungen aus.  © Telekom

Aktuell laufen die Arbeiten zum Ausbau des hochmodernen Glasfaser-Netzes in Wittenberge auf Hochtouren.

Damit können rund 10.500 Haushalte und Unternehmen einen direkten Glasfaser-Anschluss bei in die Wohn- oder Geschäftsräume erhalten.

Die Verlegung der Anschlüsse wird in Kooperation zwischen der Telekom und der Firma GlasfaserPlus durchgeführt, die beim Glasfaser-Ausbau bereits in vielen Orten zusammenarbeiten.

Und so geht's:

Eine kurze Online-Abfrage über telekom.de/glasfaser zeigt, ob Eure Adresse im Ausbaugebiet liegt. Gehört sie dazu, könnt Ihr den Glasfasertarif mit der gewünschten Geschwindigkeit buchen.

Alles Weitere erledigt die Telekom. Sie kontaktiert sogar Euren Vermieter, um das Einverständnis für die Verlegung des Glasfaser-Anschlusses einzuholen.

Das Beste: Wer bis zum 31. Dezember 2024 einen Glasfasertarif bei der Telekom beauftragt, bekommt den Glasfaser-Hausanschluss kostenlos und spart damit 799,95 Euro¹.

Gehört so zu den Ersten, die an das schnelle neue Netz der Telekom angeschlossen werden.

Jetzt von diesen Vorteilen profitieren

Grenzenloses Surfen für Groß und Klein mit dem Glasfaser-Anschluss der Telekom.
Grenzenloses Surfen für Groß und Klein mit dem Glasfaser-Anschluss der Telekom.  © Telekom

Auch wenn viele Nutzerinnen und Nutzer gleichzeitig im Netz sind, bietet ein Internetzugang über Glasfaser eine sehr schnelle und stabile Verbindung.

Das bedeutet: Harmonie statt Streit im Haushalt dank grenzenlosem Surf-Vergnügen für z.B.

  • Freizeit und Spaß: Musik- und Videostreaming, digitales Fernsehen und Gaming
  • Home-Office: Videokonferenzen und schneller Zugriff auf Web-basierte Anwendungen
  • Komfort und Sicherheit: Steuerung von Heizung, Licht und vielem mehr

Richtig cool: Glasfaser punktet auch im Thema Nachhaltigkeit. Denn die Telekom betreibt ihr Netz mit 100 Prozent Strom aus erneuerbaren Energien.

Glasfaser ermöglicht gemäß einer Studie des Umweltbundesamtes eine besonders energiesparsame Übertragung von Daten, z.B. für Videostreaming.

Also heute schon an die Bandbreite von morgen denken und den kostenfreien Anschluss der Telekom sichern.

Adresse liegt noch nicht im Ausbaugebiet?

Das ist das Glasfaser-Ausbaugebiet der Telekom in Wittenberge.
Das ist das Glasfaser-Ausbaugebiet der Telekom in Wittenberge.  © Tom Tom

Es kann sein, dass sich Eure Adresse noch nicht im Gebiet des Glasfaser-Ausbaus befindet. Für diesen Fall hat die Telekom eine gute Lösung:

Denn es gibt die Möglichkeit, sich kostenlos auf telekom.de/glasfaser als Interessent für einen Anschluss zu registrieren.

Mit der Registrierung wird dann der Bedarf nach Glasfaser-Anschlüssen an Eurem Ort aufgezeigt, was zu einer Priorisierung beim weiteren Ausbau beiträgt.

Sobald der Ausbau in Eurem Adressengebiet geplant ist, werdet Ihr benachrichtigt.

Gut zu wissen: Egal, ob Hauseigentümer, Verwalter oder Mieter – Jeder kann den Anstoß für den Glasfaser-Anschluss geben.

Schnell sein, lohnt sich: Wechseln und satt sparen

In der Freizeit, im Home Office oder für die Schule: Ein Glasfaser-Anschluss bringt Euch voran.
In der Freizeit, im Home Office oder für die Schule: Ein Glasfaser-Anschluss bringt Euch voran.  © Telekom

Um zu den Ersten zu gehören, die an das schnelle Netz angeschlossen werden, muss einfach der gewünschte Glasfaser-Tarif ausgewählt werden und schon ist es geschafft.

Dazu bieten die Experten verschiedene Geschwindigkeiten, ganz nach eigenem Bedarf. Für den Bau und die Verlegung ist dann die Telekom zuständig.

Aber was kostet das alles? Genauso viel wie herkömmliche Internet-Tarife!

Mit dem Unterschied, dass Ihr im Aktionszeitraum bis 31. Dezember 2024 von attraktiven Sonderkonditionen profitiert und die einmalige Anschlussgebühr von 799,95 Euro¹, bei Telekom Tarifabschluss, geschenkt bekommt.

Es gilt: gleiche Geschwindigkeit, gleicher Preis, aber bessere Leistung!

Unternehmen in Wittenberge haben durch Glasfaser die Chance auf noch schnelleres Internet.
Unternehmen in Wittenberge haben durch Glasfaser die Chance auf noch schnelleres Internet.  © Telekom

Der Wechsel von einem anderen Anbieter zur Telekom ist mit dem kostenfreien Wechsel-Service sehr einfach möglich.

Die Telekom führt die Kündigung beim bisherigen Anbieter durch und stellt Euren Anschluss zeitgerecht um.

Auch für Unternehmen bedeutet Glasfaser Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Stabilität.

Mitarbeiter, Fahrzeuge und Anwendungen können immer stärker miteinander vernetzt werden. Glasfaser bietet für aktuelle und kommende Geschäftsanwendungen, wie zum Beispiel Anwendungen mit künstlicher Intelligenz, eine leistungsstarke und belastbare Netzanbindung.

Beratung durch Glasfaser-Experten direkt bei Euch zu Hause

Bucht jetzt einen Termin zur Beratung vor Ort und erfahrt alles zum Thema Glasfaser.
Bucht jetzt einen Termin zur Beratung vor Ort und erfahrt alles zum Thema Glasfaser.  © Telekom

Noch Fragen zum Anschluss? Oder eine grundlegende Beratung zum Thema gefordert?

Die Mitarbeiter der Ranger Deutschland Marketing & Vertriebs GmbH sind direkt in Wittenberge unterwegs und bieten eine Beratung an der Haustür an.

Um einen individuellen Termin zu vereinbaren, könnt Ihr Euch telefonisch unter 0175/4157843 oder über die Internetseite fiber-deutschland.de melden.

Es handelt sich um einen von der Telekom beauftragten Vertriebspartner. Die autorisierten Berater sind an folgenden Merkmalen erkennbar:

  • Ausweis mit Foto, Gültigkeitsdauer und QR-Code
  • Dienstkleidung
  • Original-Autorisierungsschreiben der Telekom

Hier geht's zur Telekom in Wittenberge

Die Telekom bietet erstklassige Beratung – wie, wann und wo Ihr wollt.
Die Telekom bietet erstklassige Beratung – wie, wann und wo Ihr wollt.  © Telekom

Die Telekom berät Euch gerne telefonisch und in den Shops vor Ort zu allen Fragen rund um den Glasfaser-Anschluss.

Weitere Informationen gibt's kostenfrei unter: 0800 22 66 100 (für Privatkunden) oder 0800 33 01300 (für Geschäftskunden).

Hier gibt's beste Beratung vor Ort:

Telekom Partner Vobis GmbH
Lenzener Chaussee 21
19322 Wittenberge

Tel.: 03877/567405

Webseite: telekom.de/glasfaser-brandenburg

Unter www.telekom.de/terminvereinbarung könnt Ihr ganz einfach einen Termin in einem Telekom-Shop in Eurer Nähe vereinbaren.

¹Aktion gilt bis 30.06.2024. Für die Bereitstellung eines MagentaZuhause Glasfaser Tarifs ist ein Glasfaser-Hausanschluss erforderlich. Sofern noch nicht vorhanden, wird dieser kostenfrei neu verlegt, vorausgesetzt die Anschlussadresse für den Tarif ist mit der Adresse des mit Glasfaser anzuschließenden Gebäudes identisch. Die Bereitstellung erfolgt, wenn Hauseigentümer/Hausverwaltung dem Ausbau nicht widersprechen und die finale Prüfung den Ausbau bestätigt. Als MagentaZuhause Glasfaser Tarif gilt z.B. MagentaZuhause XL mit 250Mbit/s max. Download. Dieser Tarif kostet für Breitband-Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Breitbandanschluss bei der Telekom hatten, in den ersten 6 Monaten 19,95€/Monat, danach 54,95€/Monat zzgl. einmaliger Bereitstellungspreis 69,95€. Ob Ihre Adresse im Ausbaugebiet liegt, könnt Ihr über telekom.de/glasfaser prüfen.

Titelfoto: Telekom