Mann lag tot neben Zelt: Polizei durchforstet Grünstreifen an Autobahn Neu
Greta Thunberg mit Message an Politik: "Wir werden nie aufhören!" Neu
Am Sonntag gibt's bei MediaMarkt diese Hammerprodukte Anzeige
Wem gehören Rucksack, Damenrad und Fisch? Polizei hat schlimmen Verdacht Neu
Dieses Smartphone von SAMSUNG gibt's bei SATURN für nur 266 Euro 3.062 Anzeige
5.142

Große HUAWEI-Aktion in Dresden: Diese Geräte sind gerade krass im Preis gesenkt!

SATURN Dresden startet HUAWEI-Aktion und verkauft Smartphones zu unschlagbaren Preisen

Bis Samstag (13. Juli) steigt bei SATURN in Dresden eine große HUAWEI-Aktion. Heißt, Ihr bekommt drei ausgewählte Smartphones super günstig.

ANZEIGE

Dresden - Wisst Ihr, welche Smartphones in Deutschland am beliebtesten sind? Wer auf Apple oder Samsung getippt hat, liegt falsch. Stattdessen hat HUAWEI derzeit die Nase vorn.

Darum verkauft SATURN in der Dresdner Altmarkt-Galerie bis Samstag (13. Juni) gleich drei Spitzen-Geräte der Marke HUAWEI zu unschlagbaren Preisen!

Die stellen wir Euch jetzt vor.

HUAWEI Mate 20 Pro für 1 Euro*

Das HUAWEI Mate 20 Pro gilt bei vielen Nutzern als das stärkste Smartphone aus dem Hause HUAWEI.

Kein Wunder denn mit drei Kameras, Fingerabdrucksensor im Display, Gesichtserkennung, dem leistungsstarken Kirin 980-Prozessor und vielen anderen Features, lässt es vergleichbare Geräte sehr alt aussehen.

Eigentlich kostet das Mate 20 Pro 669 Euro, doch in Kombination mit dem Tarif "Green LTE 2 GB" von mobilcom debitel, legt Ihr bei SATURN einmalig nur 1 Euro* auf den Tisch!

Mit dem Tarif zahlt Ihr monatlich nur 18,97 Euro - Ihr telefoniert in alle deutschen Netze. Außerdem surft Ihr mit max. 21,6 Mbit/s im Internet, bis Euer Datenvolumen von 2 Gigabyte aufgebraucht ist.

Zusätzlich bekommt Ihr mit dem Kaspersky Passwort-Manager umfassenden Schutz für Eure persönlichen Daten und erhaltet außerdem 100 GB MD-Cloud für Eure Musik, Bilder und Fotos.

+++Ausverkauft+++ HUAWEI Y7 2019 + Mini-Speaker

Auch im Angebot ist das HUAWEI Y7 2019.

Das bekommt Ihr für nur 149 Euro inklusive dem Mini-Lautsprecher HUAWEI SoundStone Portable CM51.

In dem minimalistisch gehaltenen Smartphone ist ein Qualcomm 450-Prozessor mit 8 Kernen verbaut - so laufen Eure Anwendungen immer flüssig.

Gleich zwei SIM-Karten könnt Ihr in das Gerät einsetzen. Perfekt, wenn Ihr berufliche und private Gespräche trennen wollt.

Ebenfalls an Board: Eine starke 13 MP + 2 MP (f/1,8) KI Haupt- und eine 8 MP Frontkamera. Damit gelingen garantiert immer perfekte Fotos.

Wenn Ihr den ganzen Tag das Smartphone nutzen wollt, kommt Ihnen die gute Laufzeit des Akkus (4000 mAh) natürlich entgegen.

+++Ausverkauft+++ HUAWEI Y5 2019 + zwei Klarmobil-Prepaid-Karten

Oder wie wäre es mit dem HUAWEI Y5 2019 für nur 89 Euro?! Ausgestattet ist das Smartphone mit einer 13 MP Haupt- und einer 5 MP Selfiekamera. Eure geschossenen Bilder könnt Ihr auf dem 5,71 großen FullView Display anschauen.

In der 2019er-Version des Y5 schlummert ein 2 GB Arbeitsspeicher. Der sorgt dafür, dass alle Apps und Filme flüssig und ruckelfrei laufen.

Besonders stark ist die Akkulaufzeit. Das Smartphone hält ohne Netzstecker bis zu 22 Stunden beim Telefonieren und bis zu 343 Stunden im Standby-Modus.

Dank der Dual-SIM-Funktion könnt Ihr gleich zwei SIM-Karten in das Gerät stecken. Und die Technik werdet Ihr auch brauchen, denn der Markt legt zum Smartphone noch zwei Prepaid-Karten vom Klarmobil obendrauf!

Aber wie gesagt: Die Angebote gibt es wirklich nur bis Samstag (13. Juni) und nur bei SATURN-Markt in der Altmarkt-Galerie Dresden.

HUAWEI Zukunftsversprechen!

Einfach anklicken und noch mehr erfahren.
Einfach anklicken und noch mehr erfahren.

Mit dem Zukunftsversprechen gibt Huawei als Smartphone-Hersteller aufgrund der aktuellen Situation eine Garantie die Top-Apps und Android wie gewohnt zu nutzen.

Heißt, alle Smartphones und Tablets, die gekauft wurden oder aktuell gekauft werden erhalten weiterhin wichtige Sicherheits- und Software-Updates.

Apps wie Facebook, WhatsApp oder Instagram können wie gewohnt genutzt werden.

Hier gibt's die Deals:

Ein Klick und direkt zum Markt navigieren lassen.
Ein Klick und direkt zum Markt navigieren lassen.

Altmarkt-Galerie Dresden
Webergasse 1
01067 Dresden

Telefon: 0351/48 19 0
E-Mail: dresden2@saturn.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Sa. von 10 bis 21 Uhr

Mehr Deals unter:
www.saturn.de

*Gilt bei Abschluss eines mobilcom-debitel Kartenvertrags im Tarif green LTE 2 GB im Mobilfunknetz der Telekom, monatlicher Paketpreis € 26,99. In Verbindung mit einem Smartphone stehen die Tarife green LTE 2 GB mit mit Smartphone 5 (€ 31,99 mtl.)/ green LTE 2 GB mit mit Smartphone 10 (€ 36,99 mtl.) zur Verfügung. Die Kosten für ein Smartphone fallen zusätzlich an.

Fotos: zukunftsversprechen.de, Saturn

Fahrer eingeschlafen? Bus stürzt um, 15 Urlauber sterben Neu
Masked Singer: Dieser Weltstar verbirgt sich hinter dem Eichhörnchen Neu
Großer Zeltverkauf in Osterholz-Scharmbeck! Artikel bis 66% reduziert 1.666 Anzeige
Sie klauten nur zwei Büffel: Brutaler Mob prügelt Diebe zu Tode Neu
Unglaublich! Männer starten mitten auf der Autobahn eine Prügelei Neu
Aldi-Markt völlig zerstört: War es ein Brandstifter? Neu
Familiendrama? Vater soll Ehefrau und Kinder (7,9) getötet haben Neu
Unfassbar! Touristen springen für Fotos in kontaminiertes Wasser Neu
Meine Meinung: Warum Jürgen Klinsmann der Richtige für den VfB Stuttgart ist Neu
Christian Ulmen bei "The Masked Singer"? Ehefrau und Jurorin Collien grübelt Neu
Busscheibe zerbricht: Kleines Mädchen (5) fällt während der Fahrt auf den Asphalt 1.462
Umwelt-Influencerin wird mit Hass überschüttet und dieser Promi macht mit 2.133
Euro-League-Quali: Frankfurt trifft auf Rekordmeister Estlands 386
Ärzte stehen nach der Geburt dieses Babys vor einem mysteriösen Rätsel 6.369
Drei Tote nach Flugzeugabsturz in den Alpen: Bergung stellt Einsatzkräfte vor Herausforderung 1.308
Drohender Streik bei Ryanair: Fällt der Sommerurlaub nun ins Wasser? 833
FC Bayern diesmal in erster Reihe: Rummenigge erinnert sich an Mondlandung 481
Deutschlands Nightlife: Ist Köln die bessere Stadt zum Feiern? 73
Er lernte sie im Internet kennen: Mann (28) wegen zweifacher versuchter Tötung angeklagt 166
Er war zwei Wochen auf der Flucht! Vergewaltiger wieder hinter Gittern 147
Erneuter Anschlag? Mega-Explosion erschüttert Christchurch 5.186
Panik in Passagiermaschine! Rauch in Kabine entdeckt, Flugzeug evakuiert 1.609
Kirchen laufen Mitglieder davon: Wird die Kirchensteuer bald abgeschafft? 3.515
Polizei sucht stundenlang nach Kind (5) im Wald und erlebt Überraschung 9.088
Nach IS-Razzia: Mutmaßliche Gefährder kommen in Langzeitgewahrsam 165 Update
Nach Brandanschlag in Japan: Dieses Motiv hatte der mutmaßliche Täter 1.050
Lena Meyer-Landrut postet pikantes Oben-Ohne-Foto! 6.733
Greta Thunberg spricht vor Tausenden Demonstranten in Berlin 346
Saufen statt Laufen? GNTM-Simone über Eklat bei Berliner Fashion-Week 5.640
Heiße Hundstage: Heftige Hitzewelle huscht heran! 13.677
Golfbälle, Kameras, Urinbeutel! Unglaublich, was auf dem Mond alles rumliegt 2.210
Faceapp-Trend: Wer ist die alte Omi? Sie ist ein Promi! 3.703
Nach Tierquälerei in Milchviehbetrieb: Wie reagiert die Politik? 126
Familie nach Begegnung mit riesiger Kreatur unter Schock: "Es drehte sich um, sah uns an und schnaubte...!" 10.001
Darum kommt Königin Silvia bald zu uns nach Deutschland! 334
Vor Start in die Fußball-Saison: Das sind die neuen Regeln ab der kommenden Spielzeit! 1.258
Horror-Diagnose: Diese Schönheit dachte, sie wäre schwanger 3.988
Grausame Biowaffen: Infizierte das Militär Zecken und warf sie aus der Luft ab? 8.034
So klein und hilflos: Was wurde diesen Welpen nur angetan? 2.849
Bottle-Cap-Challenge: Wie öffnet dieses Playboy-Model wohl die Flasche? 4.170
Wintergaudi abgesagt: War's das mit dem Schnee in Zinnowitz? 5.375
Junge (5) fährt mit Papas Auto kleine Schwester an: Krankenhaus! 2.072
Oliver Zipse wird neuer BMW-Chef! 69
Rallye-Auto rast in Zuschauer-Gruppe: Mehrere Verletzte! 7.893
Tödliches Unglück! Kleinflugzeug zerschellt an Felswand in den Alpen 2.426 Update
Großbrand an Schule hält Feuerwehr in Atem: Turnhalle einsturzgefährdet! 8.536
Rackete nicht mehr Teil der Sea-Watch-Crew: Rückkehr nach Deutschland? 9.445