So sicher ist das Training in diesem Dresdner Fitnessstudio

ANZEIGE

Dresden – Sport ist wichtig! Gerade weil wir in den letzten Wochen viel zu Hause waren, ist jetzt der Gang ins Fitnessstudio umso bedeutsamer. Doch wie ist das Training in Zeiten von Corona? 

Das erzählt Euch INJOY-Geschäftsführer Uwe Wohlrabe im TAG24-Interview.

Übrigens: Ganz unten im Text könnt Ihr Euch für zwei gratis "Schnupperwochen" beim Testsieger der Fitnessbranche anmelden.

Geschäftsführer Uwe Wohlrabe weiß, wie wichtig der Gang ins Fitnessstudio ist.
Geschäftsführer Uwe Wohlrabe weiß, wie wichtig der Gang ins Fitnessstudio ist.  © INJOY Dresden Loschwitz

TAG24: Warum ist ein Training in der Corona-Zeit wichtig?

Uwe: Abgesehen von einem starken Immunsystem, hängen die meisten Ziele, wie zum Beispiel Abnehmen, ein straffer Bauch, die Arme und ein runder, fester Po an einer starken Muskulatur, welches nicht durch reines Ausdauer- oder Gymnastiktraining erreicht werden kann. 

Auch Rücken- und Gelenkbeschwerden sind meistens ein Thema der fehlenden Muskulatur.

TAG24: Man kann doch auch durch Schwimmen, Laufen und Radfahren abnehmen?

Uwe: Zumindest anfänglich. Doch die meisten erreichen Ihr Ziel damit nicht, weil sich der Körper viel zu sehr an dieses Training anpasst.

Wir haben früher Treibjagden gemacht und lange Distanzen überwunden, um Nahrung einzusammeln. Würden wir also dauerhaft viele Kalorien mit Ausdauerbelastungen verbrauchen, wäre es evolutionär gesehen, eher von Nachteil gewesen.

© INJOY Dresden Loschwitz

TAG24: Was ist an Muskeltraining anders?

Uwe: Muskeln sind die „Fettverbrenner“ im Körper. Muskeln verbrauchen unheimlich effektiv Kalorien, selbst in Ruhe. Schon der Verlust von zwei bis drei Kilogramm an Muskulatur haben einen enormen Einfluss auf den Kalorienverbrauch.

Auch eine tolle Figur kommt durch Muskeln. Gerade ab Mitte dreißig wird dies für viele Menschen zum Thema. Ein gutes Beispiel finden wir oft auf den Elberadwegen. Dort joggen viele Menschen, doch schaut man sich beispielsweise den Po an, sieht man sehr häufig, dass dieser dennoch keine Form hat.

Der Grund liegt darin, dass Ausdauertraining grundlegend keine Muskeln aufbaut, auch wenn wir uns hinterher erschöpft fühlen. Muskeln werden mit einer höheren Spannung trainiert, welche vor allem mit Zusatzgewichten und Trainingsgeräten ermöglicht wird.

TAG24: Welche anderen Ziele werden mit Muskeltraining verfolgt?

Uwe: Alles im Bereich Schmerzlinderung, Verspannungen, mehr Energie und Haltung. Doch auch für die Hormonbildung, die Organgesundheit und für den Stressabbau ist das Training der Muskeln sehr wichtig. Da hat sich einiges in der Sportwissenschaft getan.

© INJOY Dresden Loschwitz

TAG24: Wie sicher ist in Zeiten von Corona das Training im Studio?

Uwe: Einige haben Bedenken. Aus unserer Sicht sind diese jedoch eher nicht notwendig. Anders als bei Discountern, haben wir nur eine begrenzte Mitgliederanzahl, um die Qualität sichern zu können. Mehr als zehn Teilnehmer in derselben Stunde hatten wir bisher nicht im Studio.

Zudem verfügen wir im INJOY-Loschwitz über extrem viele Fenster, welche wir offen halten und zudem tauscht eine Lüftungsanlage regelmäßig die Luft.

Somit steht die verlorene Trainingseffektivität und Trainingszeit in keinem Verhältnis zum Risiko durch Corona, gerade in Dresden, wo die Situation mit den Infektionszahlen sehr entspannt ist.

TAG24: Was tut Ihr dafür, um weiterhin Kunden zu gewinnen?

Uwe: Wir laden alle herzlich dazu ein, bei uns für ein bis zwei Wochen kostenfrei zu „schnuppern“, um sich ein eigenes Bild machen zu können. 

© INJOY Dresden Loschwitz

Uwe Wohlrabe und sein Team lädt Euch also gern zum kostenlosen Probetraining ein und begleitet Euch bis zu Eurem Ziel.

Der Unterschied zu anderen getesteten Studios ist unter anderem die gute Servicequalität und die in der Branche überdurchschnittlich gute Kundenbetreuung.

Ob Gewichtsreduktion, Muskelaufbau oder einfach Spaß – egal, welches Ziel Ihr habt: im INJOY seid Ihr definitiv an der richtigen Adresse.

Übrigens: Das Fitnessstudio bietet neben einer familiären Atmosphäre noch viel mehr. Nicht umsonst wurde das INJOY beim großen "Branchen-Test" als Bestes Studio 2020 ausgezeichnet.

Immerhin verteidigt INJOY diesen Titel bereits seit zehn Jahren, was eine beständige Qualität und gute Angebote aufzeigt.

Hier könnt Ihr Euch für zwei Gratis-Testwochen anmelden:

© INJOY Dresden Loschwitz

Für die Testwochen könnt Euch sehr gern auf der Website anmelden. 

Hier geht's zu den Testwochen! 

Natürlich könnt Ihr Euch auch direkt telefonisch unter der 0351/26 66 800, per E-Mail unter service@injoy-loschwitz.de oder direkt vor Ort beraten lassen ;-)

INJOY Dresden-Loschwitz
Pillnitzer Landstraße 34a
01326 Dresden-Loschwitz

Allgemeine Öffnungszeiten:
Mo./Mi./Fr.: 7 bis 22 Uh
Di./Do.: 9 bis 22 Uhr
Samstag: 10 bis 16 Uhr
Sonntag/Feiertage: 15 bis 21 Uhr 

Einblick ins Studio:

Titelfoto: INJOY Dresden Loschwitz


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0