Dschungel Tag 9: Yotta spricht über Coming-out, aber Evelyn hat ein Sperma-Problem Top Hart erkämpfter Dreier: BVB hält Bullen-Druck stand und siegt bei RB! Top Schreckliches Schiffsunglück! 117 Tote befürchtet Top Toller Auftakt! DHB-Jungs starten mit klarem Sieg in WM-Hauptrunde 940 Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn Anzeige
13.205

13. Gehalt und viele weitere Vorteile: Das erwartet Dich in meinem Team

Radeberger Krankenhaus hat mehrere Jobs mit super Konditionen zu vergeben

Das Sächsische Epilepsiezentrum Radeberg sucht neue Leute in verschieden Bereichen. Euch erwartet ein 13. Jahresgehalt und Arbeitsplanung nach individuellen Bedürfnissen.

ANZEIGE

Radeberg - Überfüllte Zimmer und gestresstes Personal sind leider Normalität in vielen deutschen Krankenhäusern. Dass es auch anders geht, zeigt das Epilepsiezentrum Kleinwachau.

Hier nehmen sich die Mitarbeiter wirklich Zeit für die Betreuung. Denn Patienten, die sich wohlfühlen, werden auch schneller gesund! Ganz klar, das schafft man nur mit genügend Personal.

Deshalb sind ab sofort viele Jobs für Pflegefachkräfte und Heilerziehungspfleger zu vergeben.

Kurz zum Krankenhaus:

Hinter dieser modernen Architektur könnte Euer neuer Job liegen, inmitten einer wunderschönen Natur.
Hinter dieser modernen Architektur könnte Euer neuer Job liegen, inmitten einer wunderschönen Natur.

Das Fachkrankenhaus ist nicht irgendeine normale Klinik. Sie ist spezialisiert auf Menschen mit Epilepsie. Die Behandlung erfordert eine umfangreiche Betreuung, die in einem Allgemeinkrankenhaus oft gar nicht möglich ist.

Zu den Leistungen zählt unter anderem das Intensiv-Monitoring.

Dabei wird jeder Patient etwa eine Woche lang genau beobachtet, um festzustellen, ob tatsächlich Epilepsie der Grund für die Anfälle ist.

Bestenfalls wird der genaue Ort der Störung im Gehirn lokalisiert, sodass diese operativ entfernt werden kann.

In dem Krankenhaus gibt es außerdem verschiedene Betreuungsangebote, die die Menschen besonders fordern und fördern.

Neben Physiotherapie und Ergotherapie gibt es umfangreiche Angebote des Sozialdienstes. Pro Jahr werden hier rund 1.000 Patienten also von einem multiprofessionellen Team in einer persönlichen Atmosphäre betreut.

Für die umfangreiche Betreuung sorgen derzeit etwa 500 Mitarbeiter und es sollen noch mehr werden.

Deshalb werden ab sofort neue Leute für diese Jobs gesucht:

  • Pflegefachkräfte (m/w/d)
  • Gesundheits- und Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • MTA-F – Medizinisch-technischer Assistent für Funktionsdiagnostik (m/w/d)
  • Heilerziehungspfleger (m/w/d)
  • Arzt in Weiterbildung (m/w/d)
  • Medizinstudenten für Famulatur (m/w/d)

So sieht der Arbeitsalltag aus:

Krankenpfleger Jörg Wildner ist begeistert von der Arbeit mit seinem Team im Intensiv-Monitoring
Krankenpfleger Jörg Wildner ist begeistert von der Arbeit mit seinem Team im Intensiv-Monitoring

Das Fachkrankenhaus legt einen besonders großen Wert auf die Zufriedenheit der Mitarbeiter.

Darum wird beispielsweise ein 13. Gehalt gezahlt. Zudem gibt es weitere finanzielle Unterstützungen wie Kinderzuschläge und Boni.

Übrigens: Als Spezialklinik unterliegt das Epilepsiezentrum nicht dem DRG-System.

Das heißt, die Spezialklinik verhandelt direkt mit den Krankenkassen über das Budget, und dieses Geld fließt dann in die Mitarbeiter.

Auch auf die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter bei der Dienstplanung nimmt die Klinik Rücksicht. Da spielt eine Rolle, ob Ihr Eure Kinder in den Kindergarten bringen müsst oder selbst einen Termin habt.

Auf einigen Stationen kann der Frühdienst 7 Uhr oder erst 7:30 Uhr beginnen. Ihr bekommt außerdem 29 Tage Urlaub und auf Euch abgestimmte Fortbildungen.

Zum Beispiel könnt Ihr Fachkompetenzen auf dem Gebiet der Epilepsie durch ein systematisches Schulungskonzept erlangen, bis hin zum Epilepsiefachspezialisten.

Außergewöhnlich: Hier ist man wirklich ein Team! Chefärzte fragen nach Euren Beobachtungen zu den Patienten und berücksichtigen diese bei der weiteren Behandlung.

Klingt gut? Dann stellt Eure Unterlagen zusammen und bewerbt Euch am besten sofort!

Hier geht Eure Bewerbung hin:

Kleinwachau
Sächsisches Epilepsiezentrum Radeberg gemeinnützige GmbH
Wachauer Straße 30
01454 Radeberg

oder per E-Mail an: bewerbung@kleinwachau.de

Alle offenen Stellen und mehr zum Unternehmen findet ihr hier: www.kleinwachau.de/jobs

Ihr habt noch Fragen? Das sind Eure Ansprechpartner:

Herr Marcus Heyden
Tel.: 03528/43 11 14 1
E-Mail: m.heyden@kleinwachau.de

oder

Frau Friederike Schrapel
Tel.: 03528/43 11 86 2
E-Mail: f.schrapel@kleinwachau.de

Noch mehr Infos zur Klinik findet Ihr im Video:

Fotos: Kleinwachau Epilepsiezentrum, Kleinwachau Epilepsienzentrum

Erneut Zusammenstöße bei Gelbwesten-Protesten 469 Transporter rast in Gegenverkehr: Autofahrer tot! 6.819 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 12.813 Anzeige 9:0! Paris ballert sich mit irrem Schützenfest den Frust von der Seele 756 Hot! Jennifer Weist zeigt sich halbnackt auf Instagram 6.045 Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 7.223 Anzeige Hammer-Ergebnis der Präsidentenwahl: Ex-Profi Jansen neuer HSV-Boss! 146 Nachbarn alarmierten die Polizei: Seniorin und Sohn tot in Wohnung entdeckt 4.541
Tragischer Fund! Leiche aus See geborgen 4.283 Nach Dschungelcamp-Aus: Domenico lüftet haariges Geheimnis 5.132 Sekundenschlaf? Zwei Verletzte bei heftigem Crash auf der A1 149 Große Trauer! Der süßeste Hund der Welt ist tot 9.691 Irres Torspektakel: Nervenaufreibendes Fußballfest in England! 1.302
Gangster, Küsser, Einarmige: Riesen-Interesse an "Babylon Berlin"-Casting 391 TU Dresden beendet Zusammenarbeit mit Patzelt 7.893 "Ich könnte weinen!" Schock-Nachricht für Denisé Kappès 2.879 Ferrari-Vertrag unterschrieben: Mick Schumacher auf den Spuren seines Vaters! 3.046 Massenschlägerei vor Bundesliga-Spiel: Polizei muss Ultras trennen 4.600 Mandelmilch-Eklat: Veganer zerreißen Star-Köchin, sie versucht, sich zu erklären 3.558 Armin Laschet warnt vor Brexit-Folgen für NRW! 66 "Du siehst so schlimm aus!" Erkennt Ihr diese TV-Beauty? 3.661 Kylie Jenner postet heißen Bikini-Schnappschuss, doch Fans sind verwirrt 4.804 Demo in Köln: "Wir wollen die Lindenstraße retten!" 499 WHO: Impfgegner eine der größten Gefahren der Welt 851 Er tötete erst Adolf Hitler und dann auch noch Bigfoot! 1.559 18-Jähriger postet Foto mit Waffe und droht, Polizist und Familie umzubringen 1.380 "Danke Mama!" So leicht wurde Bonez MC von seiner Mutter ausgetrickst 21.018 Hilferuf aus Berlin: Tausende Kinder können nicht Fußball spielen! 169 Grausamer Raubüberfall! Bewaffnete Diebe töten 28 Menschen 1.734 Völlig irre: Hier singen thailändische Studenten "Es gibt nur ein Rudi Völler" 472 Fast wie im Dschungelcamp: Riesenschlange steckt unter Heizung! 1.723 Kreative Buchführung: Tricksten die Freien Wähler mit Millionen? 93 Strobl packt im Haushalt an: Mein Job ist, die Wäsche zu machen 73 Arbeit macht aus Moderatorin Johanna Klum eine gelassenere Mama 715 Wie macht er das denn? Junger Mann öffnet Bier an fahrender Tram 2.043 Extremisten-Camps mitten in NRW: Innenministerium weiß davon! 6.779 Tropical Islands verkauft, doch was bedeutet das jetzt für die Besucher? 20.380 Alternativen fehlen: Désirée Nick so oft im Reality-TV, weil jeder das Recht hat, sie zu sehen 697 Sechsjähriger ertrinkt bei Schwimmkurs: Muss der Kursleiter nun in den Knast? 940 Autowrack zeigt unfassbare Wucht eines Frontalcrashs 2.654 MDR-Moderatorin postet süßes Kinderbild: "Der Blick ist nicht mehr ganz so skeptisch" 5.628 Als mich meine Kinder im Supermarkt zum Neonazi machten 5.016 Verheerender Wohnungsbrand bei Dassow: Kleinkind und Mutter tot! 354 Update So viel Bier! Dieses Bundesland säuft am meisten und das ist der Grund dafür 4.274 Unfassbar inspirierend und berührend: Samuel Kochs emotionale "10 Years Challenge" 1.530 Nach schweren Vorwürfen: "Bericht über Lügen Trumps enthält Fehler" 711 Er flog als Erster: Wie geht es Domenico nach dem Aus im Dschungelcamp? 4.908 Daniela Büchner postet herzzereißendes Video von Sohn Diego 3.619 Suff-Fahrer überschlägt sich mehrfach und legt damit TV und Internet lahm 560 20-Jähriger tötet Studentin im Vorbeigehen: Schwester muss alles mit ansehen 6.034