Suchst Du noch eine Lehrstelle für Herbst 2021, dann komm zu uns!

ANZEIGE

Klipphausen – Noch keine Lehrstelle für Herbst 2021? Die Mitgliedsbetriebe des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V. suchen noch Azubis.

Genauer geht es um Lehrlinge als Gärtner (Fachrichtung Garten und Landschaftsbau) kurz: Landschaftsgärtner (m/w/d) für das Ausbildungsjahr 2021.

Hier stellen wir den Beruf genauer vor und sagen, wie Ihr Euch einen Ausbildungsplatz schnappen könnt.

Verband sucht Azubis für sächsische GaLaBau-Betriebe:

© Verband Garten., Landschafts-, und Sportplatzbau Sachsen e.V.

Du findest einen Stadtpark mit viel Wiese, Bäumen und einem kleinen See viel schöner als Parkplätze und Betonwüste?

Hast Du Dich jemals gefragt, wer für die gestalterische Planung und Durchsetzung solcher Grünanlagen verantwortlich ist?

Landschaftsgärtner (m/w/d)!

Das Aufgabenfeld dieses Berufs ist enorm breit, vielseitig und kreativ. Und genau das macht ihn so abwechslungsreich und spannend.

Bäume, Sträucher, Stauden, Schwimmteich-, Pool-, Wege- und Terrassenbau, Maschinen- und Teamarbeit. Und Natur soweit das Auge reicht.

Die Branche heißt: Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, kurz: GaLaBau. Leute, die in diesem Bereich arbeiten, nennt man demnach Landschaftsgärtner (m/w/d).

Landschaftsgärtnerinnen und Landschaftsgärtner sind begehrte Fachkräfte. In Deutschland gibt es in diesem Bereich über 18.000 Fachbetriebe, in denen mehr als 123.000 Menschen arbeiten, dazu kommen noch rund 7.100 Auszubildende.

Der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V., kurz GaLaBau, sucht für die Betriebe in Sachsen noch Auszubildende Landschaftsgärtner (m/w/d) für das Jahr 2021.

Landschaftsgärtner (m/w/d):

© Verband Garten., Landschafts-, und Sportplatzbau Sachsen e.V.

Deine Aufgaben:

  • private Hausgärten anlegen und pflegen
  • Plätze, Terrassen und Treppen, Mauern und Zäune bauen, Wege und Zufahrten anlegen
  • öffentliche Parkanlagen gestalten und sie in Schuss halten
  • die Natur in die Stadt bringen: mit Bäumen, Sträuchern, Stauden und naturnahen Wasserflächen
  • Sport- und Spielplätze bauen und pflegen
  • das Außengelände von Firmen und öffentlichen Anlagen mit Grün sowie Sitzelementen gestalten
  • die Pflanzenwelt sogar auf das Dach oder an die Fassade bringen (Dach-, Fassadenbegrünung)

Deine Voraussetzungen:

Natürlich sollte Dir das Arbeiten im Freien Spaß machen, denn der Beruf des Landschaftsgärtners (m/w/d) ist nichts für Stubenhocker.

Du bist Absolvent (m/w/d) einer Realschule? Dann erlerne den Beruf in einer 3-jährigen dualen Ausbildung.

Für Abiturienten oder Fachhochschulabsolventen (m/w/d) bietet ein kooperatives Studium die Möglichkeit, zusätzlich zum Berufsabschluss auch noch den akademischen Abschluss Bachelor of Science mit dem Schwerpunkt Garten- und Landschaftsbau zu erwerben.

Alle weiteren Informationen zu den Ausbildungsinhalten findest Du >>HIER.

Hier findest Du Deinen Ausbildungsplatz:

© GaLaBau-Service GmbH ©Martin Rottenkolber

Egal, ob Du erste praktische Erfahrungen sammeln oder mit der Ausbildung ins Berufsleben starten möchtest, bei der Jobbörse der Landschaftsgärtner kannst Du direkt nach dem passenden Angebot in der Region suchen.

Sollte hier kein passendes Angebot dabei sein, können die Betriebe aus der Wunschregion auch direkt angesprochen werden: Mehr als 3.000 GaLaBau-Ausbildungsbetriebe findest Du in der Auflistung!

>> HIER gehts zur Ausbildungs- und Praktikumsbörse

Auf der Website des GaLaBaus kannst Du auch direkt nach Ausbildungsbetrieben schauen. Dazu brauchst Du einfach nur Deine Postleitzahl eingeben und Dir werden alle Praxispartner in der Nähe aufgelistet. Klick einfach HIER und Du gelangst direkt zur Suche.

Das Team des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V. steht Dir außerdem für alle Fragen rund um Deine Bewerbung zur Verfügung und hilft Dir gern, den für Dich passenden Ausbildungsbetrieb zu finden.

Alle weiteren Informationen rund um den Beruf des Landschaftsgärtners findest Du >>HIER.

Interesse geweckt? Dann gleich bewerben

© Verband Garten., Landschafts-, und Sportplatzbau Sachsen e.V.

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Sachsen e.V.

Hamburger Ring 1B
01665 Klipphausen

Deine Ansprechpartnerinnen bei allen Fragen rund um die Ausbildung sind Linda Wahner und Susan Naumann.

Du erreichst Sie unter wahner@galabau-sachsen.de und naumann@galabau-sachsen.de oder telefonisch unter der 035204/78 99 80.

www.galabau-sachsen.de

www.landschaftsgaertner.com

Titelfoto: Verband Garten., Landschafts-, und Sportplatzbau Sachsen e.V.