Ihr sucht einen Job als Erzieher? Hier bekommt Ihr ihn mit starken Konditionen!

ANZEIGE

Leipzig – Was ist zukunftssicher, leistet einen riesigen Beitrag für die Gesellschaft und macht selbst glücklich? Klar, die Jobs als Erzieher (m/w/d) und Pfleger (m/w/d)!

Genauer gesagt geht es hier um die Stellen, die gerade bei einem der modernsten und leistungsstärksten Sozialverbände in Leipzig vergeben werden: der Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V.

Wer gleich weiterliest, wird staunen, welche starken Konditionen Euch der Arbeitgeber bietet!

Der Volkssolidarität Stadtverband Leipzig kurz vorgestellt:

Das Sozialzentrum "An den Gärten" mit einem vollstationären Pflegebereich sowie einer Tagespflege für Senioren.
Das Sozialzentrum "An den Gärten" mit einem vollstationären Pflegebereich sowie einer Tagespflege für Senioren.  © Volkssolidarität Stadtverband Leipzig

Die Volkssolidarität ist ein gemeinnütziger Sozial- und Wohlfahrtsverband mit mittlerweile mehr als 650 Beschäftigten im Stadtgebiet Leipzig. 

Der Verein unterstützt Senior*innen und auch junge Menschen in ihrem Alltag. Mit ihren über 30 Einrichtungen und Diensten hilft die Organisation in der Stadt wo sie kann.

So, jetzt spannen wir Euch nicht länger auf die Folter! Nun stellen wir die beiden Jobs (Erzieher (m/w/d) und Pfleger (m/w/d)) genauer vor:

Erzieher (m/w/d) für Kitas oder Wohngruppen:

© Volkssolidarität Stadtverband Leipzig

Mit der Berufswahl als Erzieher (m/w/d) bekommt Ihr nicht nur einen sicheren Job, sondern auch eine Arbeit mit Sinn. 

Denn mit Kindern lohnt es sich immer, Zeit zu verbringen. Niemand ist so unbeschwert, kreativ und lustig wie sie. Es gibt immer etwas Neues zu entdecken und die Welt ist eine einzige Spielwiese, auf der nichts unmöglich scheint. Die Kleinen lehren uns die Leichtigkeit des Lebens wiederzuerkennen.

Eure Aufgaben als Erzieher (m/w/d) für die Kindertagesstätten:

  • Umsetzung des sächsischen Bildungsplanes für Kindertagesstätten
  • Planung und Dokumentation von Bildungsprozessen
  • Mitarbeit an der Fortschreibung und Umsetzung von pädagogischen Konzepten
  • Intensive Zusammenarbeit mit Eltern, Schulen und Fachdiensten

Das solltet Ihr grundsätzlich für den Job mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w/d) oder ein abgeschlossener anerkannter pädagogischer Studienabschluss
  • Einfühlungsvermögen, gute kommunikative Fähigkeiten
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit 
  • Organisation und Planungskompetenzen

Übrigens: Die Volkssolidarität hat einige Stellen als Erzieher (m/w/d) ausgeschrieben. Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Leipziger Kitas und Wohngruppen.

Altenpfleger/Pflegehelfer (m/w/d) für den vollstationären Bereich:

© Volkssolidarität Stadtverband Leipzig

Wieso Pflegeberufe besonders zufrieden machen? Ganz einfach: Helfen macht glücklich! Es tut gut, Gutes zu tun.

Beim Helfen machen wir die Erfahrung, dass wir etwas bewegen und verändern können. Einer alten oder kranken Person beim Bewältigen des Alltags zu helfen und dabei erfolgreich zu sein, erfüllt uns mit Stolz. 

In das Aufgabenfeld für Euren Job als Altenpfleger gehören:

  • Förderung der Lebensqualität der Senioren durch individuelle und ganzheitliche Pflege
  • Durchführung der Behandlungspflege
  • Ansprechpartner für die behandelnden Ärzte und Angehörige
  • Pflegedokumentation 

Als Altenpfleger sind folgende Fähigkeiten gefragt:

Hier werden vor allem Personen gesucht, die gern mit und für Menschen arbeiten wollen, hilfsbereit und gleichermaßen einfühlsam, zuverlässig, verantwortungsbewusst und teamfähig sind.

Hinweis: Auch in diesem Bereich bietet die Volkssolidarität viele weitere verschiedene Jobs.

Das bietet Euch der Arbeitgeber:

© freepik - de.freepik.com

Natürlich werdet Ihr bei Eurem neuen Job bei der Volkssolidarität nicht einfach ins kalte Wasser geworfen. Der Arbeitgeber bietet Euch eine umfassende Einarbeitung und fachliche Begleitung!

Neben tollen Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten, hält die Institution viele weitere starke Konditionen für Euch bereit:

  • Familienfreundliche Dienstplanung
  • 30 Tage Urlaub, zusätzliche freie Tage
  • transparente Vergütung
  • vom Arbeitgeber monatlich aufgeladene Guthabenkarte (givve-Card)
  • betriebliche Altersvorsorge & Zuschuss zur Entgeltumwandlung
  • Firmensportangebote
  • Jobticket der LVB
  • Betreuungsplätze in den hauseigenen Kitas (nach Verfügbarkeit)
  • Dienstkleidung
  • SELGROS-Karte

Der Volkssolidarität liegt ebenfalls eine herzliche und familiäre Atmosphäre im Team sehr am Herzen. Das schätzen nicht nur die Klienten und Kinder, sondern auch das Personal. Deswegen veranstaltet der Verein z.B. regelmäßig Teamevents.

Klingt gut? So bewerbt Ihr Euch:

Erste Auskünfte erteilt Euch Frau Sabrina Zerth unter der Rufnummer: 0341/35055118

Schon alles geklärt? Dann sendet Eure Bewerbung per Mail an:

job2020@volkssolidaritaet-leipzig.de

oder postalisch an:

Volkssolidarität Stadtverband Leipzig e.V.
Demmeringstraße 127
04179 Leipzig

Weitere Informationen zu allen ausgeschriebenen Stellen findet Ihr hier.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0