Aus diesen Gründen wollen viele Deutsche schnell nach Budapest

ANZEIGE

Ungarn – Unsere Zähne beeinflussen unser Aussehen, Ausstrahlung und Wohlbefinden. Schöne Zähne sind aber keine Selbstverständlichkeit – eine Korrektur kann teuer werden. Muss aber nicht!

Die Klinik Donau Dental in Ungarn hat sich dem Problem angenommen und bietet eine Behandlung an, bei der Ihr bis zu 70 Prozent der Kosten spart, Euch aber eine genauso hohe Qualität erwartet wie in Deutschland! 

Wie das sich das Ganze sogar noch mit Urlaub verbinden lässt, erklären wir Euch hier.

Der Hintergrund

Dr. Györgyi Kovács – Spezialistin für Zahnästhetik, Protetik und Parodontologie (r.u.).
Dr. Györgyi Kovács – Spezialistin für Zahnästhetik, Protetik und Parodontologie (r.u.).  © Donau Dental Klinik

Es ist kein Geheimnis, dass die Zahnersatz-Behandlungen in Deutschland kostspielig sind. Laut einer Studie des Statistischen Bundesamtes muss fast jeder zweite Deutsche (48,1 Prozent) wegen finanzieller Probleme auf den dringenden Eingriff verzichten.

Da kommt die Behandlung in der ungarischen Klinik Donau Dental ins Spiel! Denn die Zahnarztpraxis, die Frau Dr. Györgyi Kovács leitet, wurde 2015 gegründet, um sogenannte "Zahntouristen", also Zahnpatienten aus dem Ausland, viel kostengünstiger zu behandeln.

Nach Abschluss Ihres Studiums an der Semmelweis-Universität in Budapest behandelte sie als Zahnärztin viele Jahre auch Patienten aus Österreich, Deutschland und der Schweiz. 

Bei diesen Patienten handelte es sich überwiegend um solche Fälle, die seit vielen Jahren wegen schlechter oder gar nicht mehr vorhandener Zähne nicht mehr lachen konnten. 

Dr. Györgyi Kovács gab diesen Personen mit dem bezahlbaren Eingriff die Lebensqualität wieder! 

Daraus entstand der Antrieb, die Leitung einer Klinik zu übernehmen, die speziell zur Behandlung deutschsprachiger Patienten eröffnet wurde. Dort arbeitet sie nun mit ausgezeichneten Zahnärzten zusammen, um die bestmögliche Behandlung anzubieten.  

Mittlerweile nutzen knapp 300.000 Zahntouristen aus Deutschland eine Behandlung in Budapest pro Jahr¹Und das zurecht, denn es bietet gigantische Vorteile:

1. Bis zu 70 Prozent günstiger & Qualitätsstandard wie in Deutschland

Die Donau Dental Zahnarztpraxis ist mit den modernsten zahnärztlichen Geräten ausgestattet.
Die Donau Dental Zahnarztpraxis ist mit den modernsten zahnärztlichen Geräten ausgestattet.  © Donau Dental Klinik

Wer denkt, dass das Personal im Ausland fachlich schlechtere Arbeit leistet oder einen niedrigeren Qualitätsstandard haben, hat weit gefehlt!

Die niedrigen Preise resultieren entgegen zahlreicher Vorurteile nicht aus mangelnder Qualität, sondern sind durch niedrigere Löhne, Raummieten und Laborkosten möglich. Hinzu kommt eine staatliche Förderung des Medizintourismus in Ungarn. 

Die hochwertige Ausstattung, wie Laborapparate, Materialien für Implantate, Instrumente und Implantate stammen trotzdem aus deutscher Hand (darunter Hersteller z.B. Siemens und Miele).

Alles zusammen führt dazu, dass Ihr bis zu 70 Prozent sparen könnt. Im Schnitt sind das 7.000 Euro pro Behandlung.

Wer sich überzeugen will, schaut sich einfach die Kostenbeispiele deutscher und anderer Patienten an.

Darunter zum Beispiel Kerstin M. aus Seevetal, die für ihre Brücke für Ober- und Unterkiefer aus Zirkonkeramik, bestehend aus gesamt 26 Kronen nur 13.275 statt 26.725 Euro zahlen musste (Ersparnis sogar 76,4 %).

Auch praktisch: Ihr erhaltet eine Garantie auf Implantate, Brücken uvm. 

2. Anerkennung bei allen deutschen Krankenversicherungen

Lohnenswert: Mit einem Antrag bei Eurer Krankenkasse (zusammen mit dem Auslands-Heil- und Kostenplan) könnt Ihr viel Geld sparen.
Lohnenswert: Mit einem Antrag bei Eurer Krankenkasse (zusammen mit dem Auslands-Heil- und Kostenplan) könnt Ihr viel Geld sparen.  © katemangostar (freepik)

Wie bei einer Behandlung in Deutschland leistet Euch Eure Krankenkasse eine Zuzahlung der Behandlungskosten.

Die Voraussetzungen für einen Antrag:

Ihr braucht einen Heil- und Kostenplan eines deutschen Zahnarztes, mit dessen Hilfe ein Auslands-Heil- und Kostenplan erstellt wird.

Dieser kostenlose Service kann aber auch ohne den deutschen Heil- und Kostenplan erstellt werden. Dazu nimmt die Donau Dental Klinik ein aktuelles Röntgenbild Eures Mundraums auf, mit dem ebenfalls ein Auslands-Heil- und Kostenplan aufgestellt werden kann.

Euer Vorteil mit der Behandlung in Ungarn: Der Zuschuss der Krankenkasse ist immer fix und somit der gleiche, ganz egal, ob die Behandlung in Ungarn oder Deutschland gemacht wird. So wird die Ersparnis insgesamt noch höher. Hier eine Beispiel:

  • Behandlung in Deutschland: 12.000 Euro
  • Behandlung in Ungarn: 5.000 Euro (Ersparnis ggü. Dtl.: 58 %)
  • Bewilligter Fixzuschuss von der Krankenkasse: 1.000 Euro
  • Ergebnis: Ihr zahlt in Ungarn nur 4.000 Euro, während Ihr in Deutschland auf 11.000 Euro Eigenanteil sitzen bleibt. 

Somit ist Eure Ersparnis in Ungarn prozentual noch höher, nämlich 64 Prozent!

3. Behandlung ohne lange Wartezeiten

Das Klinik-Team investiert viel Zeit in die Beratung, um Euch umfassend zu untersuchen und informieren zu können.
Das Klinik-Team investiert viel Zeit in die Beratung, um Euch umfassend zu untersuchen und informieren zu können.  © Donau Dental Klinik

Mit der Zahnklinik spart Ihr Euch nicht nur viel nur Geld, sondern auch Zeit! 

Die Terminvergabe geht extrem schnell, sodass Ihr nicht Monate warten müsst, bis Ihr mit Eurem Problem einen Zahnarzt trefft. 

Dank der modernen und flexiblen Zahntechnik ist die Behandlungsdauer ebenfalls deutlich kürzer. 

Die Donau Dental Klinik kann Kronen, Brücken und Inlays innerhalb von nur einer Woche komplett anfertigen und einsetzen!

Außerdem habt Ihr die Möglichkeit, Zahnchecks an bestimmten Samstagen durchführen zu lassen. Das spart Euch einen Urlaubstag!

Apropos Zahncheck: Hier lohnt sich das Angebot eines unverbindlichen Zahnchecks vor Ort für nur 199 Euro, um die Klinik kennenzulernen. Dort dabei sind u.a. folgende Leistungen:

  • Hin- und Rückflug inkl. Flughafentransfer 
  • Übernachtung im 4 Sterne-Hotel
  • Voruntersuchung und Befundaufnahme inkl. eines für Euch unverbindlichen Heil- und Kostenplanes

4. Keine Fremdsprachenkenntnisse notwendig

© Donau Dental Klinik

Die Praxis hat sich wie gesagt auf deutschsprachige Touristen spezialisiert und damit steht Euch ein deutschsprachiges Zahnarzt-Team zur Verfügung. 

Heißt: Ihr müsst keine Angst haben, dass Ihr vor Ort Verständigungsprobleme haben werdet.

Auch praktisch: Die Praxis verfügt über ein großes Netz von Partnerzahnärzten in Deutschland

Das ist vor allem für regelmäßige Kontrolluntersuchungen, Nachsorge und kleinere Garantiefälle relevant. Habt Ihr Fragen oder Probleme nach der Behandlung, könnt Ihr diese ebenfalls gleich dort klären.

5. Behandlung und Urlaub in einem

© Thomas Winkler (unsplash)

Und wenn man einmal in Budapest ist, warum sollte man den Zahnarztbesuch nicht gleich mit einem Urlaub in einer der schönsten Stadt Europas verbinden?

Die Patienten, die aus Nord- oder Westeuropa anreisen, werden in Budapest nicht nur einen Ort finden, wo die Zahnmedizin erschwinglich ist, sondern eigentlich auch alles andere: Friseur, hochwertige Kleidung, Wellness, andere medizinische Behandlungen und vieles mehr.

Für Kunden, die sich das nicht entgehen lassen wollen, hält die Zahnpraxis unschlagbare Angebote bereit.

So zum Beispiel das Rundum-Sorglos-Paket! Für nur 299 Euro übernimmt die Klinik: 

  • Eure Reisebuchung
  • die kompletten Kosten für Euren Hin- und Rückflug nach Budapest 
  • die Übernachtungskosten in einem 4-Sterne Hotel inkl. Frühstück für die gesamte Behandlungsdauer
  • Kontrolluntersuchungen durch einen der Fachärzte

Außerdem bietet die Praxis ein "Kennenlernpaket" für einen ersten Zahn-Check" oder ein "Kontroll-Paket" für nach der Zahnbehandlung an.

Interesse? So könnt Ihr Kontakt aufnehmen:

Das Team der Donau Dental Klinik.
Das Team der Donau Dental Klinik.  © Donau Dental Klinik

Ihr wollt noch mehr über die Praxis und deren Angebote erfahren oder gleich einen Termin mit einem Spezialisten der Donau Dental Klinik vereinbaren?

Wählt einfach 0800/188 188 262 (gebührenfrei und deutschsprachig)!

Anrufer aus dem Ausland wählen bitte:
+49(0)89/210 831 6076² 

Natürlich könnt Ihr Euch auch erstmal in Ruhe auf der Website der Klinik umschauen.

Wartezimmer der Donau Dental Klinik.
Wartezimmer der Donau Dental Klinik.  © Donau Dental Klinik

1) Quelle: https://www.zahnklinik-ungarn.de/fileadmin/pdf_dateien/Plus_Magazin_Zahnmedizin_im_Ausland_Ausgabe_1-2020.pdf 

2) Tarif: normale Telefongebühren für einen Anruf nach Deutschland.

Titelfoto: Dan Freeman (Unsplash)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0