Aufgedeckt: Wir wissen oft nicht wieviel Zucker in unserem Essen steckt! 6.079 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Lufthansa streicht alle China-Flüge Top Update
Ex-Kinderstar von Meth zerfressen: Polizei verhaftet Hollywood-Schauspieler Neu
Mega Ansturm auf Möbelhaus-Kette in Deutschland. Wir erklären den Grund 8.182 Anzeige
Greta Thunberg teilt kräftig aus und verrät Zukunftspläne Neu
6.079

Aufgedeckt: Wir wissen oft nicht wieviel Zucker in unserem Essen steckt!

Wissen Eltern wirklich, wieviel Zucker in einem Lebensmittel steckt? Und wie sehr hilft die Werbung den Kindern das süße Zeug schmackhaft zu machen? Wir haben mit zwei Experten gesprochen. Mehr in der ANZEIGE

ANZEIGE

Sachsen/Thüringen - Undurchsichtige Zutatenlisten und perfide Strategien beim Marketing. Wenn es um Zucker geht, sind der Lebensmittelindustrie in Deutschland kaum Grenzen gesetzt. Der Verbraucher verliert dabei völlig die Kontrolle.

Darüber hat die AOK PLUS im Rahmen ihrer Kampagne "Weniger Zucker ist süß" mit zwei Experten beim 1. Zuckerreduktionsgipfel gesprochen.

Wie viel Zucker steckt in einen handelsüblichen 250-Gramm-Fruchtjoghurt? Das wollten Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut von Eltern wissen. Was dabei rausgekommen ist, weiß Mattea Dallacker:

Hier seht Ihr, wieviel Zucker sich in manchen beliebten Produkten versteckt!
Hier seht Ihr, wieviel Zucker sich in manchen beliebten Produkten versteckt!

TÜRSTEHER FÜR DIE ERNÄHRUNG

Erschreckendes Ergebnis: 92 Prozent der Eltern unterschätzen den Zuckergehalt in einem handelsüblichen 250-Gramm-Fruchtjoghurt. Durchschnittlich gehen sie von nur vier statt der tatsächlichen elf Zuckerwürfeln in einem solchen Joghurtbecher aus.

Das hat dramatische Folgen. Denn gerade Eltern sind die Türsteher für die Ernährung ihrer Kinder. Sie verdoppelten damit die Wahrscheinlichkeit von Übergewicht bei ihrem Nachwuchs.

Dieses Unwissen am Beispiel Joghurt, der allgemein als eher "gesund" beurteilt wird, kann auch auf viele andere Lebensmittel übertragen werden. Es geht dabei vor allem um den versteckten Zucker.

Unsere Zuckerfrei-Expertin Hannah Frey hat deshalb auf unserem AOK PLUS-Blog die handelsüblichen Tricks und Methoden der Lebensmittelindustrie entlarvt.

Reine Aufklärung der Verbraucher reicht da nicht aus. Abhilfe würde mehr Transparenz auf Verpackungen schaffen.

Das fordert seit Jahren die AOK. Doch dagegen sträuben sich die meisten Hersteller, die eine laienverständliche Lebensmittelkennzeichnung zum Beispiel durch Ampelfarben verhindern.

GIGANTISCHER WERBEETAT FÜR SÜSSES

Ein weiteres Problem ist das zügellose Marketing für das süße Zeug. Firmen werben mit Comic-Helden, Prominenten oder Onlinegames und machen damit große Profite. Gerade Kindern wird so von ihren größten Helden vermittelt, dass Schoko, Chips und Wurst gut sind.

In Großbritannien, Norwegen oder Schweden gibt es bereit ein Werbeverbot für stark zuckerhaltige Lebensmittel, sofern sich die Werbung an Kinder richtet. So etwas braucht auch Deutschland, fordert Tobias Effertz von der Universität Hamburg. Er hat die Online-Vermarktung von 301 Lebensmitteln im Auftrag der AOK untersucht.

Laut Dr. Effertz sollten Marketingstrategien der Nahrungsindustrie stärker kontrolliert werden.
Laut Dr. Effertz sollten Marketingstrategien der Nahrungsindustrie stärker kontrolliert werden.

Sein Fazit: Hersteller von zu süßen, zu fettigen oder zu salzigen Lebensmitteln lotsen ihre minderjährige Kundschaft immer öfter über soziale Medien zu ihren Angeboten, ohne dass Eltern dies verhindern können.

Das Problem sei, vor allem kleine Kinder können Werbung nicht vom Rest unterscheiden und sind ihr deshalb völlig schutzlos ausgesetzt, so Effertz.

FATALE ENTWICKLUNG

Freiwillige Vereinbarungen der Industrie sind bisher im Sande verlaufen. Angesichts der starken Zunahme von Übergewicht in Deutschland: 18 Prozent der Elf- bis 17-Jährigen sind übergewichtig oder gar adipös – fordert die AOK von Politik und Lebensmittelindustrie deutlich mehr Anstrengungen im Kampf gegen zu viel Zucker.

Deshalb hat die Gesundheitskasse gemeinsam mit Verbraucherschützern, Wissenschaftlern, Gesundheitsverbänden und Ärzten ein Aktionsbündnis zur nationalen Zuckerreduktion angestoßen.

Diese Grafik veranschaulicht, wieviele Eltern den Zuckergehalt von Produktion unterschätzen.
Diese Grafik veranschaulicht, wieviele Eltern den Zuckergehalt von Produktion unterschätzen.

Fotos: AOK PLUS, AOK Bundesverband, AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen / AOK PLUS

Nur wenige Tage! Hier staubt Ihr jetzt Technik besonders günstig ab Anzeige
Outfit-Panne: Darum ist Kate Middleton hier so erschrocken! Neu
Grausame Mutter tötet ihre Kinder: Unglaublich, was sie mit den Leichen macht Neu
Alle wollen am Sonntag zu diesem Markt in Neuwied. Das ist der Grund... 1.002 Anzeige
Bluttat in Kenia: Deutscher tot in Bungalow gefunden Neu
Tödlicher Arbeitsunfall: Mauer stürzt ein, Handwerker stirbt Neu
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! 1.008 Anzeige
Nach 22 Jahren: "heute"-Moderatorin Petra Gerster hört auf Neu
Aua! Rebecca Mir watscht Daniel Aminati: "Echt fest zugeschlagen" Neu
Hier gibt's diesen Sonntag 50% Rabatt auf Küchen Anzeige
Diesen Promi schleppt "Mörtel" dieses Jahr mit auf den Opernball! Neu
Nicht wiederzuerkennen: So sieht Sylvester Stallone jetzt aus Neu
Schlägerei beim Training! Bayern-Stars gehen aufeinander los Neu Update
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 14.425 Anzeige
Mann wächst plötzlich ein Drachen-Schwanz aus dem Rücken! Neu
Frühgeborene leiden an lebensgefährlichen Atemproblemen: Krankenschwester verdächtigt Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 6.591 Anzeige
Angst vor Corona steigt: Was hat das Bier mit dem Virus zu tun? Neu
Sehstörungen und erweiterte Pupillen: Finger weg von diesen Sojaflocken! Neu
Standesamt knöpft 900 Paaren zu viel Geld ab 3.973
Das neue "Ding des Jahres" wird gesucht: Ein Thema dominiert alles! 357
Tod von Jan Fedder (†64) hat Tim Mälzer gezeigt, wer sein wahrer Freund ist 2.763
Dieser Blindenhund kümmert sich um einen blinden Hund! 626
Eklig oder sexy? Ist dieser Blowjob auf Instagram nicht zu krass? 4.323
Missbrauchs-Skandal um US-Millionär Epstein: Prinz Andrew "null kooperativ" 459
Nach Missbrauch eines Teenie-Fans (13): YouTuber "Yo Oli" schießt Räuber ins Krankenhaus 1.653
Grausam: Tierhasser vergiftet Hunde am Geburtstag der Besitzerin 805
Verdacht auf Coronavirus an Bord von Lufthansa-Maschine 5.182
Tatzen im Winter verloren: Katze Dymka kann dank 3D-Drucker wieder laufen 1.129
Mission Klassenerhalt: Uwe Rösler ist neuer Trainer in Düsseldorf 1.030
Kritische Inhaltsstoffe: Noch mehr Unternehmen rufen diesen Oregano zurück 759
Frisch gebackene Mutter will Mann mit Spielzeugpistole wachhalten 1.243
Harte Schale, weicher Kern: Australische Soldaten kümmern sich um Koalabären 1.344
Nach Megxit: Millionenschwere Deals für Meghan und Harry! 2.650
LKA findet unglaublich wertvollen Helm im Gepäck: Kunstschmuggler auf frischer Tat ertappt 2.004
80-Tonnen-Kran kippt in Nähe von Wohnhaus um 6.326
Greta Thunberg schwänzt jetzt täglich Schule fürs Klima 2.327
Diebe klauen ihr sexy Bauschutt-Banner: Sophia Thomalla macht Hammer-Angebot 5.953
Kleinstadt in Sorge: Rechtsextreme stören Feuerwehr-Weihnachtsfeier 3.524
Fäkalien direkt ins Meer geleitet: Urlaubsparadies kämpft mit Abwasser-Problem 6.583
Model Lola Weippert kurz vor dem Verzweifeln: "Schulsystem ist hart für den Arsch!" 1.002
Baukran stürzt auf Baustelle: Vier Verletzte 4.652 Update
Mega-Veränderung! Janni Hönscheid mit dunklen Haaren 1.972
Kahlköpfig und transgender: Diese zwei GNTM-Kandidatinnen stechen heraus 1.137
Neues Kapitel im Liebes-Drama um Miley Cyrus! 1.186
Sie liebt einen Fotografen! DSDS-Star Lisa Wohlgemuth hat 'nen Neuen 4.887
Sein besonderes Aussehen macht Hund zu einem Instagram-Star 9.503
"Love-Island"-Julia will ihre Nase operieren lassen, die Fans sind entsetzt 571
FC Bayern holt Südkorea-Talent Wooyeong Jeong zurück nach München 1.065
Schon wieder! Pocher macht sich über den Wendler lustig 4.410
Polizisten stoppen Panzer-Transport auf Autobahn 10.167