Berlin-Mitte: Zeugen beobachten, wie ein Lkw angezündet wird

Berlin - In Berlin-Mitte wurde in der Nacht zum heutigen Samstag ein Lkw von zwei bislang unbekannten Männern angezündet.

Der in Flammen geratene Lkw brannte vollständig aus.
Der in Flammen geratene Lkw brannte vollständig aus.  © Morris Pudwell

Nach ersten Informationen beobachteten aufmerksame Zeugen, wie in den frühen Morgenstunden ein auf der Lichtenberger Straße abgestellter Lastwagen in Flammen aufging.

Dabei sahen sie zwei Männer, die sich auffällig zügig vom brennenden Brummi entfernten.

Die Polizei leitete umgehend eine Suchaktion nach den mutmaßlichen Brandstiftern im Umkreis des betroffenen Lkws ein, welche jedoch erfolglos blieb.

Berlin: Nest von brütendem Schwanen-Paar am Schäfersee zerstört: Keine Bagatelle!
Berlin Crime Nest von brütendem Schwanen-Paar am Schäfersee zerstört: Keine Bagatelle!

Die Feuerwehr löschte den komplett in Brand geratenen Sattelschlepper und sicherte die Dieseltanks.

Ein Brandkommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Titelfoto: Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Crime: