Nach Wohnungsbrand in Friedrichshain: Tote Person gefunden

Berlin - Bei einem Wohnungsbrand im Berliner Stadtteil Friedrichshain wurde ein toter Mensch gefunden.

Es waren rund 54 Einsatzkräfte vor Ort.
Es waren rund 54 Einsatzkräfte vor Ort.  © Berliner Feuerwehr

Wie die Berliner Feuerwehr am gestrigen Samstagabend auf X (ehemals Twitter) mitteilte, stand ein Zimmer im 2. OG eines Wohngebäudes in der Auerstraße in Flammen.

Demnach waren rund 54 Einsatzkräfte vor Ort, um den Brand zu löschen.

In der Brandwohnung wurde die tote Person gefunden, weitere Verletzte gab es demnach nicht.

Berlin: Haus in Schöneberger Szene-Kiez von Einsturz bedroht
Berlin Feuerwehreinsatz Haus in Schöneberger Szene-Kiez von Einsturz bedroht

Was den Brand auslöste und wer die tote Person war, gab die Feuerwehr bislang nicht bekannt.

Weitere Ermittlungen wurden von der Polizei übernommen.

Titelfoto: Berliner Feuerwehr

Mehr zum Thema Berlin Feuerwehreinsatz: