Ehepaar bei Verkehrsunfall verletzt

Berlin - Am frühen Mittwochmorgen wurde ein älteres Ehepaar bei einem Verkehrsunfall in Berlin-Kaulsdorf verletzt.

Das ältere Ehepaar kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. (Symbolbild)
Das ältere Ehepaar kam mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. (Symbolbild)  © 123RF/sir270

Wie die Polizei am Mittwochnachmittag veröffentlichte, ereignete sich der Unfall gegen 6.20 Uhr in Berlin-Kaulsdorf ereignet haben.

Nach ersten Erkenntnissen soll ein 60-jähriger Motorradfahrer auf der Chemnitzer Straße in Richtung Köpenick unterwegs gewesen sein.

In Höhe der Archardstraße überquerten ein 82-Jähriger und seine 73-jährige Frau die Chemnitzer Straße zu Fuß. Beide achteten nicht auf den Verkehr und somit kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorradfahrer.

Radfahrer wird in Berlin-Mitte von Straßenbahn erfasst!
Berlin Unfall Radfahrer wird in Berlin-Mitte von Straßenbahn erfasst!

Das ältere Ehepaar wurde zu Boden geschleudert und auch der Fahrer stürzte zu Boden. Alarmierte Rettungskräfte brachten das Seniorenpaar mit Kopfverletzungen in ein Krankenhaus. Der 60-jährige Fahrer wurde hingegen nicht verletzt.

Die weiteren Ermittlungen führt ein Fachkommissariat für Verkehrsdelikte der Polizeidirektion 3 (Ost).

Titelfoto: 123RF/sir270

Mehr zum Thema Berlin Unfall: