Schwerer Fahrrad-Unfall? Was ist am Strohballen passiert?

Langenleuba-Oberhain - Schwerer Radunfall am Ortseingang? In Langenleuba-Oberhain sorgt ein vermeintlicher Crash für Aufsehen.

Der vermeintlicher Fahrradunfall am Ortseingang von Langenleuba-Oberhain wirkt täuschend echt.
Der vermeintlicher Fahrradunfall am Ortseingang von Langenleuba-Oberhain wirkt täuschend echt.  © Harry Härtel

Ein Strohballen, ein Fahrrad und zwei Beine, die aus dem Stroh schauen: Was auf den ersten Blick wie ein schwerer Unfall aussieht, ist vielmehr eine Warnung an Raser.

Die Strohskulptur steht direkt neben dem Ortseingangsschild von Langenleuba-Oberhain und wirkt dank Arbeitshosen und Gummistiefeln täuschend echt.

Auf dem Fahrrad ist sogar noch Gepäck auf dem Gepäckträger.

Die Installation verdeutlicht auf spezielle Weise, wie eine zu schnelle Fahrt enden kann. 

Titelfoto: Harry Härtel

Mehr zum Thema Chemnitz:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0