Mädchen (10) in Gorbitz begrapscht: Polizei sucht Zeugen

Dresden - Die Polizei sucht Zeugen! Ein gerade mal 10 Jahre altes Mädchen wurde am Mittwoch im Dresdner Stadtteil Gorbitz sexuell belästigt.

Zwischen zwei Häuserblöcken am Wölfnitzer Ring berührte der Täter das Kind unsittlich und haute ab. (Archivbild)
Zwischen zwei Häuserblöcken am Wölfnitzer Ring berührte der Täter das Kind unsittlich und haute ab. (Archivbild)  © Holm Helis

Am Wölfnitzer Ring folgte der Fremde der Zehnjährigen gegen 11.30 Uhr und berührte sie auf dem Gehweg zwischen zwei Häuserblöcken unsittlich.

Nach der Grapsch-Attacke flüchtete der Mann in unbekannte Richtung.

Den Tatverdächtigen beschreibt die Polizei wie folgt:

Dresden: Großer Feuerwehreinsatz in der Schießgasse: Was ist bei der Polizei los?
Dresden Feuerwehreinsatz Großer Feuerwehreinsatz in der Schießgasse: Was ist bei der Polizei los?
  • etwa 1,75 Meter groß
  • schlanke Statur
  • dunkle Hautfarbe
  • entweder mit einer schwarzen oder grauen Jacke samt Jeans bekleidet
  • schwarzer Mundschutz

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen, die Angaben zur Identität des Unbekannten machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer 0351/4832233 entgegen.

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden Crime: