Mann entblößt sich vor Kindergarten-Kindern! Dresdner Polizei sucht Zeugen

Dresden - In Dresden-Strehlen hat ein Mann zwei kleinen Kindern sein Glied gezeigt!

Im Dresdner Stadtteil Strehlen treibt offenbar ein Perverser sein Unwesen. (Symbolbild)
Im Dresdner Stadtteil Strehlen treibt offenbar ein Perverser sein Unwesen. (Symbolbild)  © belchonock/123RF

Laut einem Bericht der Dresdner Polizeidirektion ereignete sich der Vorfall am gestrigen Mittwoch zwischen 9.30 und 9.45 Uhr an der Kindertagesstätte Abenteuerland im Heinz-Lohmar-Weg.

Dort sprach ein Unbekannter durch den Zaun der Einrichtung hindurch zwei Kinder im Alter von 5 und 6 Jahren an. Kurz darauf entblößte der Mann seinen Penis.

Als eine Erzieherin die Situation bemerkte und sich näherte, ergriff der Unbekannte die Flucht.

Dresden: Am Dresdner Hbf: Mann mit Hakenkreuz am Arm, doch ignorierte die Polizei eine Anzeige?
Dresden Am Dresdner Hbf: Mann mit Hakenkreuz am Arm, doch ignorierte die Polizei eine Anzeige?

Nun sucht die Polizei nach dem Mann und bittet mögliche Zeugen um Hinweise. Dafür haben die Ermittler folgende Beschreibung des Täters veröffentlicht:

  • männlich
  • schwarz gekleidet
  • hatte eine Kapuze auf
  • trug eine grüne OP-Maske

Wer Informationen oder Hinweise zu der Tat oder dem unbekannten Mann liefern kann, soll sich bitte unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 bei der Polizeidirektion Dresden melden.

Titelfoto: belchonock/123RF

Mehr zum Thema Dresden Crime: