Da reimt sich was zusammen: Endspurt beim "Poesiepreis Dresdner Frühling"

Dresden - Am Sonntag ist Einsendeschluss für den "Poesiepreis Dresdner Frühling 2023".

Die drei besten Frühlings-Gedichte gibt es dann während der Blumenschau zu hören.
Die drei besten Frühlings-Gedichte gibt es dann während der Blumenschau zu hören.  © Holm Helis

Der Gedichtwettbewerb, der von den Städtischen Bibliotheken Dresden und der Fördergesellschaft Gartenbau Sachsen ausgelobt wird, begleitet die Blumenschau "Dresdner Frühling" im Palais im Großen Garten.

Gesucht wird das schönste bisher unveröffentlichte Gedicht zum Thema "Der Frühling: ein Gemälde".

Die drei besten Gedichte werden während der Blumenschau (vom 3. bis zum 12. März) und anschließend in der Zentralbibliothek präsentiert.

Dresden: Wartungsarbeiten! Sperrung von Waldschlößchen-Tunnel sorgt für Einschränkungen
Dresden Wartungsarbeiten! Sperrung von Waldschlößchen-Tunnel sorgt für Einschränkungen

Der Verfasser des Gewinnergedichtes darf außerdem zur Eröffnung der Ausstellung sein Werk selbst vortragen.

Aktuell herrscht in Dresden noch trüber Winter, aber hoffentlich blüht schon bald der Frühling auf.
Aktuell herrscht in Dresden noch trüber Winter, aber hoffentlich blüht schon bald der Frühling auf.  © Holm Helis

Mehr Infos zu dem Gedichtwettbewerb findet Ihr unter www.dresdner-fruehling-im-palais.de.

Titelfoto: Holm Helis

Mehr zum Thema Dresden: