Nach sexueller Belästigung einer 22-Jährigen: Dresdner Polizei sucht weitere Opfer

Dresden - Am Donnerstag wurde eine 22-Jährige in der Dresdner Altstadt beim Warten auf die Straßenbahn durch einen Unbekannten sexuell belästigt. Nun sucht die Polizei weitere Opfer.

An der Haltestelle "Straßburger Platz" hat ein bislang Unbekannter eine 22-Jährige sexuell belästigt. Laut eines Zeugen soll es weitere Vorfälle gegeben haben. (Archivbild)
An der Haltestelle "Straßburger Platz" hat ein bislang Unbekannter eine 22-Jährige sexuell belästigt. Laut eines Zeugen soll es weitere Vorfälle gegeben haben. (Archivbild)  © Steffen Füssel

Die junge Frau wurde am Donnerstagmittag gegen 12.45 Uhr an der Haltestelle "Straßburger Platz" von dem Täter angesprochen, wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte.

Der Mann fragte die 22-Jährige zunächst nach einer Zigarette und kam ihr dabei sehr nah. Schließlich berührte der Täter die Frau unsittlich.

Die Geschädigte stieg in eine Straßenbahn der Linie 2 und konnte somit der Situation entkommen.

Dresden: Weide statt Schlachtbank dank üppiger Spenden - Grundschüler helfen den Rinder-Rettern
Dresden Weide statt Schlachtbank dank üppiger Spenden - Grundschüler helfen den Rinder-Rettern

Im Rahmen der Ermittlungen hat sich nun ein Zeuge gemeldet und erklärt, dass ihm der Täter bereits mehrfach mit seinem übergriffigen Verhalten aufgefallen sei.

Die Polizei sucht deshalb nach Personen, denen in den letzten Wochen ähnliches passiert ist.

Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer 0351/4832233 entgegen.

Titelfoto: Steffen Füssel

Mehr zum Thema Dresden: