Passanten belästigt: Dresdner Polizei sucht nach Entblößer

Dresden - Am gestrigen Donnerstag hat ein Mann im Großen Garten von Dresden mehrere Passanten belästigt.

Am gestrigen Donnerstagabend hat ein bislang Unbekannter im Großen Garten an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Nun werden Zeugen gesucht. (Symbolfoto)
Am gestrigen Donnerstagabend hat ein bislang Unbekannter im Großen Garten an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Nun werden Zeugen gesucht. (Symbolfoto)  © 123rf/andreypopov

Wie die Polizeidirektion Dresden mitteilte, war der bislang Unbekannte gegen 20.05 Uhr im Bereich der Tiergartenstraße/Bürgerwiese unterwegs.

Dort zog er plötzlich seine Hose herunter und hantierte vor mehreren Personen an seinem Geschlechtsteil herum.

Als ein Zeuge den Mann ansprach, ging er in unbekannte Richtung davon. Nun sucht die Polizei nach dem Entblößer, der wie folgt beschrieben wird:

Dresden: Michael Kretschmer besucht ukrainische Gemeinde von Dresden: So leiden die Flüchtlinge
Dresden Michael Kretschmer besucht ukrainische Gemeinde von Dresden: So leiden die Flüchtlinge
  • 1,65 Meter groß
  • circa 35 Jahre alt
  • Glatze mit Wunde auf dem Kopf
  • gräulicher Bart
  • bekleidet mit schwarzen Turnschuhen, kurzer grauer Hose sowie schwarzem Pullover

Hinweise zur Tat sowie zum Unbekannten nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Nummer 0351/4832233 entgegen.

Titelfoto: 123rf/andreypopov

Mehr zum Thema Dresden: