Von der Polizei gesucht: Wer erkennt diese Männer?

Hamburg - Die Polizei fahndet mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach mehreren bislang unbekannten Tätern.

Das Bild wurde von der Überwachungskamera eines HVV-Busses aufgenommen.
Das Bild wurde von der Überwachungskamera eines HVV-Busses aufgenommen.  © Polizei

Dabei geht es um einen versuchten Straßenraub im Hamburger Stadtteil Eißendorf, der sich Anfang Oktober vergangenen Jahres ereignete.

Laut Polizei sollen sechs Unbekannte einen Mann in einem Hinterhof an der Straße Bünte zunächst bedroht und dann versucht haben, ihn auszurauben.

Als Zeugen auf die Situation aufmerksam wurden, ließen die Täter von dem Mann ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Gestohlen wurde dabei nichts.

Trio prügelt in Tram auf Mann ein und raubt Ehering: Erster Gesuchter stellt sich
Fahndung Trio prügelt in Tram auf Mann ein und raubt Ehering: Erster Gesuchter stellt sich

Die Ermittlungen der Polizei führten bislang nicht zur Identifizierung der Täter. Drei der Männer könnten allerdings auf einem Bild aus der Überwachungskamera eines HVV-Busses zu erkennen sein.

Hinweise zu den abgebildeten Personen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 040/4286-56789 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Titelfoto: Polizei

Mehr zum Thema Fahndung: