Auto überschlägt sich in der Börde: Fahrerin kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus

Mahlwinkel - Zwischen Bertingen und Mahlwinkel (Landkreis Börde) kam es am Dienstagmorgen zu einem schweren Unfall.

Die Fahrerin verlor in einer Kurve die Kontrolle und überschlug sich mit ihrem Auto.
Die Fahrerin verlor in einer Kurve die Kontrolle und überschlug sich mit ihrem Auto.  © Polizerevier Börde

Auf der K1183 waren die Straßenbedingungen am heutigen Morgen winterlich. Aus diesem Grund, so vermutet das Polizeirevier Börde, kam eine 38-Jährige mit ihrem Auto ins Rutschen.

Dabei geriet sie in einer Kurve auf Höhe des Abzweigs zur Panzerstrecke von der Straße ab und überschlug sich mit ihrem Auto.

Dieses kam auf dem Dach liegend auf einem Grünstreifen zum Stehen.

Grausame Eskalation eines Beziehungsstreites: Mann versucht, gemeinsames Kind zu töten
Polizeimeldungen Grausame Eskalation eines Beziehungsstreites: Mann versucht, gemeinsames Kind zu töten

Die Frau erlitt schwere Verletzungen und musste zunächst medizinisch versorgt werden, ehe sie in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Zum genauen Gesundheitszustand der Fahrerin konnte die Polizei keine Angaben machen.

Titelfoto: Polizerevier Börde

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: