Mann gibt aus Haus heraus Schüsse ab und verletzt Jungen!

Merseburg - Ein elf Jahre alter Junge ist am Sonntag im Saalekreis mutmaßlich mit einer Gaspistole verletzt worden.

Die Polizei rückte in Merseburg an, nachdem ein 62-Jähriger mit einer Gaspistole geschossen hatte. (Symbolbild)
Die Polizei rückte in Merseburg an, nachdem ein 62-Jähriger mit einer Gaspistole geschossen hatte. (Symbolbild)  © Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Einer Mitteilung der Polizei Halle vom Montag zufolge wurden die Beamten am Abend zu einem Mehrfamilienhaus gerufen, weil Schüsse gefallen sein sollen.

Laut einem Medienbericht soll sich das Geschehen gegen 20.30 Uhr in der Weißenfelser Straße ereignet haben.

Vor Ort stellte die Polizei eine Gasdruckpistole, die einem 62-jährigen Tatverdächtigen gehören soll, sicher.

Nachts in der Ostsee: Mutti will mit Kindern nach Hiddensee paddeln - Lebensgefahr!
Polizeimeldungen Nachts in der Ostsee: Mutti will mit Kindern nach Hiddensee paddeln - Lebensgefahr!

Der Junge erlitt Verletzungen am Bein und musste medizinisch versorgt werden.

Die Polizei ermittelt wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz und gefährlicher Körperverletzung.

Titelfoto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: