Mit 5,5 Promille! Betrunkener Mann schlägt Frau ins Gesicht

Lüneburg - Die Polizei hat bei einem Einsatz wegen häuslicher Gewalt in Lüneburg bei einem 54-jährigen Mann einen Alkoholwert von 5,5 Promille gemessen!

In Lüneburg wurde am Wochenende bei einem 54-Jährigen ein Atemalkoholwert von 5,5 Promille gemessen. (Symbolfoto)
In Lüneburg wurde am Wochenende bei einem 54-Jährigen ein Atemalkoholwert von 5,5 Promille gemessen. (Symbolfoto)  © Uli Deck dpa/lni

Der Mann war laut Polizeiinformationen von Sonntag vor der Atemalkoholkontrolle länger unter Beobachtung und hatte nicht unmittelbar vor dem Alkoholtest getrunken.

Obwohl die Polizei regelmäßig hohe Alkoholwerte misst, sei dies kein alltägliches Ergebnis. "Das ist schon sehr weit oben", sagte ein Polizeisprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Da der 54-Jährige laut Polizei noch normal laufen und sprechen konnte, wurde er nicht für eine Ausnüchterung mit auf die Wache genommen.

Drei Personen schießen auf Autos und Geschäfte
Polizeimeldungen Drei Personen schießen auf Autos und Geschäfte

Wegen der Gewalt gegen seine 47-jährige Frau wurde der 54-Jährige aber aus der gemeinsamen Wohnung des Paares verwiesen und darf diese für acht Tage nicht mehr betreten.

Zuvor hatte er seiner Frau mehrmals mit Händen und Fäusten ins Gesicht geschlagen.

Titelfoto: Uli Deck dpa/lni

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: