Parfüm-Dieb verletzt Sicherheitsmann

Plauen - Kurioser Diebstahl in Plauen (Vogtland): Ein Mann (36) klaute in einem Geschäft zwei Parfümflaschen. Zunächst flüchtete er, kam jedoch wieder zurück und verletzte einen Sicherheitsmann.

Die Polizei schnappte am gestrigen Dienstag einen Parfüm-Dieb (36) in Plauen. Der Mann hatte einen Sicherheitsmann verletzt. (Symbolbild)
Die Polizei schnappte am gestrigen Dienstag einen Parfüm-Dieb (36) in Plauen. Der Mann hatte einen Sicherheitsmann verletzt. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Das Ganze spielte sich am gestrigen Dienstagabend gegen 18.35 Uhr in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße ab. Der 36-Jährige legte einige Waren auf das Kassenband und bezahlte diese.

"Als er allerdings anschließend den Laden verlassen wollte, löste die Alarmanlage aus, was einen Sicherheitsdienstmitarbeiter aufmerksam machte", so eine Polizeisprecherin.

Der Mitarbeiter konnte dem Ladendieb den Rucksack abnehmen und ihn kurzzeitig festhalten, jedoch riss sich der Mann los und flüchtete anschließend.

Langfinger geht nach Klau ins Netz - was er dann macht, ist nicht sehr schlau
Polizeimeldungen Langfinger geht nach Klau ins Netz - was er dann macht, ist nicht sehr schlau

In dem Rucksack des Marokkaners befand sich laut Polizei der bezahlte Einkauf und einige persönliche Dokumente.

Völlig überraschend kam der flüchtige Dieb nach rund zehn Minuten zurück und wollte seinen Rucksack holen. Dabei kam es zu einer Schlägerei zwischen dem Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes und dem Ladendieb. Der Sicherheitsmann wurde dabei leicht verletzt.

Schnell rückte die Bereitschaftspolizei an und schnappte den Dieb. Es stellte sich heraus, dass der 36-Jährige zwei Parfümflaschen gestohlen hatte, die er auf seiner Flucht verlor. Die Flaschen hatten laut Polizei einen Wert von 115 Euro. Nun ermittelt die Polizei wegen Diebstahls und Körperverletzung.

Polizei sucht weiteren Parfüm-Dieb

Übrigens sucht die Polizei derzeit auch nach einem weiteren Ladendieb, der in der Drogerie an der Bahnhofstraße zuschlug. Er stahl am gestrigen Dienstag insgesamt 16 Parfümflaschen (Wert: 1600 Euro) und konnte entkommen.

Der dunkelhaarige Dieb war etwa 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß und trug sportliche, schwarze Kleidung sowie eine schwarze Umhängetasche.

Wer den Diebstahl beobachtet hat, soll sich im Polizeirevier in Plauen unter der Nummer 03741/140 melden.

Titelfoto: 123rf/foottoo

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: