Seniorin wird Opfer eines Raubüberfalls - dabei wird sie auch verletzt

Mannheim - Zwei Unbekannte haben in Mannheim eine Seniorin ausgeraubt und diese dabei verletzt.

Eine 82-jährige Mannheimerin wurde Opfer eines Raubüberfalls. (Symbolbild)
Eine 82-jährige Mannheimerin wurde Opfer eines Raubüberfalls. (Symbolbild)  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Nach Polizeiangaben vom Sonntag stießen die zwei unbekannten Täter die 82-Jährige am Samstagnachmittag zu Boden und flüchteten mit ihrer Umhängetasche. Die Tat hatte sich gegen 16 Uhr auf der Hochstraße Höhe Landwehrstraße ereignet.

Die 82-Jährige zog sich durch den Sturz blaue Flecken und eine Platzwunde im Bereich des linken Auges und der Stirn zu.

In der gestohlenen Tasche befanden sich laut Polizei 800 Euro in bar. Die Polizei sucht nach Zeugen der Tat.

Frau geht auf Kita-Spielplatz und ohrfeigt fremde Kinder
Polizeimeldungen Frau geht auf Kita-Spielplatz und ohrfeigt fremde Kinder

Eine Personenbeschreibung der Täter konnte die Geschädigte aufgrund der Umstände nicht abgeben.

Zeugen, die Hinweise zur Tathandlung oder den Tätern geben können, werden gebeten sich an das kriminalpolizeiliche Hinweistelefon, Tel.: 0621 174 - 4444 zu wenden.

Titelfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: