Skoda brennt nahe Parkanlage aus: Kripo ermittelt

Bendeleben - In Bendeleben (Kyffhäuserkreis) ist am späten Mittwochabend ein Skoda in Flammen aufgegangen.

Der Skoda hat nach dem Feuer nur noch Schrottwert.
Der Skoda hat nach dem Feuer nur noch Schrottwert.  © Landespolizeiinspektion Nordhausen

Eine Passantin hatte die Einsatzkräfte gegen 22.45 Uhr über das brennende Fahrzeug informiert. Den Angaben nach war es im Parkweg, im Bereich der Parkanlage, abgestellt.

Die alarmierte Feuerwehr traf kurze Zeit später am Einsatzort ein und konnten den Brand löschen.

Der Skoda war allerdings nicht mehr zu retten. Wie die Polizei berichtet, entstand an dem Fahrzeug wirtschaftlicher Totalschaden.

Langfinger geht nach Klau ins Netz - was er dann macht, ist nicht sehr schlau
Polizeimeldungen Langfinger geht nach Klau ins Netz - was er dann macht, ist nicht sehr schlau

Die Kriminalpolizei rückte ebenfalls aus und verschaffte sich vor Ort einen Überblick. Zur Brandursache gibt es bislang noch keine Informationen. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die Hinweise bezüglich des brennenden Autos geben können, werden gebeten, sich bei der Sondershäuser Polizei (03632/6610) zu melden.

Titelfoto: Landespolizeiinspektion Nordhausen

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: