Traktor-Fahrer flüchtet vor der Polizei und brockt sich mindestens vier Anzeigen ein

Harztor - Ein betrunkener Mann hat sich am Wochenende bei einer Traktorfahrt im Landkreis Nordhausen sehr viel Ärger eingebrockt.

Der Traktor-Fahrer muss sich wegen mehrerer Delikte verantworten.
Der Traktor-Fahrer muss sich wegen mehrerer Delikte verantworten.  © Silvio Dietzel

Eine Polizeistreife hatte den Mann in Herrmannsacker, einem Ortsteil von Harztor, auf dem Traktor festgestellt. Die Beamten wollten den Fahrer daraufhin anhalten, weil sie an der Landmaschine ein gefälschtes Kennzeichen entdeckten.

Der Mann hatte allerdings keine Lust auf eine Kontrolle und versuchte, vor den Einsatzkräften abzuhauen. Während seiner Fluchtfahrt habe der Verdächtige dann ein oder mehrere geparkte Autos touchiert, heißt es in einem Bericht der Beamten.

Als der Traktor-Fahrer dann in ein Waldstück abbog und einen Berg hinauffahren wollte, streikte sein Trecker und blieb stecken. Daraufhin sprang er aus seinem Fahrzeug und flüchtete zu Fuß. Der Polizei konnte er allerdings nicht entkommen.

Polizisten-Exhibitionist trieb in Läden sein Unwesen: Ermittlungen eingestellt
Polizeimeldungen Polizisten-Exhibitionist trieb in Läden sein Unwesen: Ermittlungen eingestellt

Bei der darauffolgenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann mit 1,63 Promille stark alkoholisiert war. Darüber hinaus war der Unruhestifter nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis, berichteten die Beamten.

Doch damit nicht genug: Laut den Beamten war der Traktor weder zugelassen noch bestand eine gültige Versicherung. Der Mann muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Fahrens ohne Führerschein, Urkundenfälschung sowie Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz verantworten.

Sollte der Traktor-Fahrer mit der Landmaschine tatsächlich ein Auto oder mehrere während der Fahrt beschädigt haben, würde eine weitere Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort hinzukommen, teilten die Einsatzkräfte mit.

Titelfoto: Silvio Dietzel

Mehr zum Thema Polizeimeldungen: