Vermisste Frau aus Stuttgart wohlbehalten aufgetaucht

Stuttgart-Mitte - Die Polizei sucht mit einem Echtbild nach einer 53-Jährigen.

Die vermisste 53-Jährige fiel Bundespolizisten auf. Sie ist offenbar wohlbehalten.
Die vermisste 53-Jährige fiel Bundespolizisten auf. Sie ist offenbar wohlbehalten.  © Polizeipräsidium Stuttgart

Sie war das letzte Mal am 8. November gegen Mitternacht in ihrer Wohnung an der Werastraße im Stuttgarter Stadtzentrum und wird seitdem vermisst.

Aufgrund der derzeitigen Erkenntnisse kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich die gesuchte Person in einer hilflosen Lage befindet.

Die Vermisste wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 169 Zentimeter groß
  • korpulente Figur
  • lange mittelbraune Haare

Zeugen, welche die Frau gesehen haben oder Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Rufnummer +49 711 89905778 in Verbindung zu setzen.

Update, 10.43 Uhr: Vermisste wohlbehalten wieder aufgetaucht

Wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte, ist die vermisste Frau wieder aufgetaucht. Sie fiel Bundespolizisten am Montag in Aschaffenburg auf.

Offenbar ist die Frau wohlbehalten.

Titelfoto: Polizeipräsidium Stuttgart

Mehr zum Thema Vermisste Personen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0