Aufatmen in Angern: Vermisster 56-Jähriger wieder da

UPDATE, 31. Januar, 21.30 Uhr: Vermisster aufgetaucht

Der Vermisste wurde aufgefunden, die Öffentlichkeitsfahndung wurde beendet.

Originalmeldung vom 31. Januar, 12.29 Uhr:

Angern - Seit Dienstagmorgen wird ein Mann aus dem Landkreis Börde vermisst. Die Polizei hofft auf die Mithilfe der Bevölkerung.

Ein 56-jähriger Mann aus Angern wurde seit den Morgenstunden vermisst.
Ein 56-jähriger Mann aus Angern wurde seit den Morgenstunden vermisst.  © Bildmontage: 123RF/chalabala, Polizeirevier Börde

Der 56-jährige Sven G. aus der Gemeinde Angern wurde gegen 7.30 Uhr das letzte Mal gesehen, seitdem ist er verschwunden, teilte das Polizeirevier Börde mit.

Bisherige Suchmaßnahmen der Polizei führten nicht zum Auffinden des Mannes. Nun veröffentlichten die Beamten folgende Personenbeschreibung:

  • männlich
  • 180 bis 187 cm groß
  • schlank mit Bauchansatz
  • kurze graue Haare
  • Dreitagebart
Vermisster Senior braucht Medikamente: Wo ist Herbert S. (85)?
Vermisste Personen Vermisster Senior braucht Medikamente: Wo ist Herbert S. (85)?

Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug Sven G. einen schwarzen Arbeitsanzug und dunkle Arbeitsschutzschuhe.

Habt Ihr den Vermissten gesehen? Die Polizei bittet alle Personen, die Hinweise zum Verbleib geben können, sich bei der Polizei Börde unter der Rufnummer 03904/478291 oder bei allen anderen Polizeidienststellen zu melden.

Titelfoto: Bildmontage: 123RF/chalabala, Polizeirevier Börde

Mehr zum Thema Vermisste Personen: