Teenager (17) aus Sachsen-Anhalt nach sechs Tagen wieder aufgetaucht

Aktualisiert am 1. Februar, 10.19 Uhr

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, konnte der vermisste Teenager noch am Dienstagabend wohlbehalten in Köthen festgestellt werden. Angaben zu Motivation oder Hintergründen des Verschwindens liegen der Polizei bislang nicht vor.

Die Fahndungsmaßnahmen wurden beendet.

Originaltext vom 30. Januar, 13.54 Uhr

Köthen - Bereits seit dem vergangenen Donnerstag wird eine 17-Jährige aus Köthen vermisst. Wer hat den Teenager in den letzten Tagen gesehen?

Sechs Tage lang wurde nach dem Teenager gesucht.
Sechs Tage lang wurde nach dem Teenager gesucht.  © Bildmontage: 123RF/ralfliebhold, Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld

Wie das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld am Montag mitteilte, hat die junge Frau am Donnerstag ihr Wohnumfeld verlassen und ist seitdem verschwunden.

Die bisherigen Suchmaßnahmen der Polizei konnten nicht zum Auffinden des Teenagers führen.

Deshalb bittet das Polizeirevier die Bevölkerung um Mithilfe.

Brannte Mutter mit ihnen durch? Wo sind die Brüder Tim und Nick?
Vermisste Personen Brannte Mutter mit ihnen durch? Wo sind die Brüder Tim und Nick?


Hinweise zum Aufenthaltsort der Gesuchten nimmt das Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld unter der Rufnummer 034964260 oder per Mail an efst.prev-abi@polizei.sachsen-anhalt.de sowie jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Titelfoto: Bildmontage: 123RF/ralfliebhold, Polizeirevier Anhalt-Bitterfeld

Mehr zum Thema Vermisste Personen: