Vermisster 56-Jähriger aus Pflegeheim ist wieder da

Hannover - Die Polizei Hannover hat seit Donnerstag nach einem vermissten 56-Jährigen gesucht.

Der Vermisste ist wieder da.
Der Vermisste ist wieder da.  © Polizeidirektion Hannover

Laut einer Mitteilung der Polizei verließ der Vermisste ein Pflegeheim in der Wolfstraße im Stadtteil Waldheim in unbekannte Richtung und kehrte bislang nicht wieder zurück.

Zuletzt sei er gegen 8 Uhr in der Straße "Am Schafbrinke" in Höhe eines Supermarktes gesehen worden. Seitdem fehle von ihm jede Spur.

Am Freitagabend teilte die Polizei mit, dass der Mann dank Hinweisen aus der Bevölkerung in Bemerode angetroffen werden konnte.

Sie war zwei Monate verschwunden: Torgauerin in Berlin wieder aufgetaucht
Vermisste Personen Sie war zwei Monate verschwunden: Torgauerin in Berlin wieder aufgetaucht

Der 56-Jährige sei nach ersten Erkenntnissen wohlauf und wurde zurück in die Pflegeeinrichtung gebracht.

Die Polizei bedankte sich bei für die Hilfe bei der Suche nach dem Mann.

Erstmeldung: 13.39 Uhr. Aktualisiert: 21.56 Uhr.

Titelfoto: Polizeidirektion Hannover

Mehr zum Thema Vermisste Personen: