Vermisster 88-Jähriger aus dem Salzlandkreis wieder aufgetaucht

Update, 17. März, 7 Uhr:

Wie die Polizei am Donnerstagabend mitteilte, wurde der ältere Herr nach intensiver Suche am späten Nachmittag wohlbehalten in Schönebeck, Bad Salzelmen in der Nähe der Bahngleise an einer Unterführung aufgefunden werden.

Die Öffentlichkeitsfahndung wurde somit beendet.

Originalmeldung vom 16. März, 6.57 Uhr:

Schönebeck - Ein 88-Jähriger aus dem Salzlandkreis wurde vermisst.

Der Vermisste ist mittlerweile wieder aufgetaucht.
Der Vermisste ist mittlerweile wieder aufgetaucht.  © Montage: 123rf/Angela Rohde; Polizeirevier Salzlandkreis

Wie die Polizei mitteilte, verließ der Gesuchte am Mittwochabend seine Wohnung in Schönebeck. Wohin, sei unklar. Den letzten Kontakt zu dem 88-Jährigen habe ein Angehöriger am Mittag gehabt.

Der Rentner leide unter Demenz und Diabetes, brauche zweimal täglich Medikamente.

"Es wird davon ausgegangen, dass sich die vermisste Person in einer hilflosen Lage befindet". hieß es.

Wo ist Linda aus Frankfurt? 14-Jährige will einkaufen und verschwindet spurlos
Vermisste Personen Wo ist Linda aus Frankfurt? 14-Jährige will einkaufen und verschwindet spurlos


Habt Ihr den Vermissten gesehen? Hinweise nehmen das Polizeirevier Salzlandkreis unter der Telefonnummer 03471/3790 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Titelfoto: Montage: 123rf/Angela Rohde; Polizeirevier Salzlandkreis

Mehr zum Thema Vermisste Personen: