Fußgänger boxt 28-Jährigen vom Fahrrad: Polizei sucht Zeugen!

Wittenberg - Am Dienstag wurde ein 28-jähriger Wittenberger von einem unbekannten Täter vom Fahrrad geschlagen und verletzt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Ein Radfahrer wurde in Wittenberg von einem Fußgänger angegriffen. (Symbolbild)
Ein Radfahrer wurde in Wittenberg von einem Fußgänger angegriffen. (Symbolbild)  © 123RF/bialasiewicz

Wie Polizeisprecherin Cornelia Dieke berichtete, radelte der 28-Jährige gegen 15.10 Uhr die Berliner Straße in Richtung Schillerstraße entlang, als auf Höhe der Hausnummer 1 plötzlich ein fremder Fußgänger auf ihn zutrat.

Der Unbekannte schlug dem Fahrradfahrer so heftig ins Gesicht, dass dieser zu Boden stürzte und sich verletzte. Er wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Unterdessen flüchtete der Angreifer in die Schillerstraße. Er wurde wie folgt beschrieben:

Frauen in Park reihenweise sexuell belästigt: Polizei bittet um Zeugenhinweise
Zeugenaufruf Frauen in Park reihenweise sexuell belästigt: Polizei bittet um Zeugenhinweise
  • circa 1,90 m groß
  • schlank
  • Bekleidung: braune Jacke, braune Mütze, dunkle Handschuhen

Ihr habt etwas beobachtet oder Hinweise zum Täter? Dann meldet Euch unter der Nummer 034914690 oder per Mail prev-wb@polizei.sachsen-anhalt.de beim Polizeirevier Wittenberg.

Titelfoto: 123RF/bialasiewicz

Mehr zum Thema Zeugenaufruf: