Millionenwert! Picasso-Gemälde aus bedeutender Privatsammlung wird versteigert

Köln - In Köln wird demnächst ein auf 1,5 bis 2,5 Millionen Euro geschätztes Picasso-Gemälde versteigert.

Die diesjährige Frühjahrsauktion von Van Ham findet am 5. und 6. Juni statt.
Die diesjährige Frühjahrsauktion von Van Ham findet am 5. und 6. Juni statt.  © DPA

Es gehe um "Buste de femme" (Frauenbüste) von 1971, teilte das Auktionshaus Van Ham mit.

"Vermutlich wurde noch nie ein vergleichbares Gemälde von Pablo Picasso (†91) auf dem deutschen Auktionsmarkt angeboten", sagte Auktionator Robert van den Valentyn.

In dem Bild sei Picassos zweite Ehefrau Jacqueline Roque wiederzuerkennen. Es stamme aus einer bedeutenden deutschen Privatsammlung.

Köln: Volksbühne am Rudolfplatz in Köln: Oberverwaltungsgericht entscheidet über Zukunft
Köln Volksbühne am Rudolfplatz in Köln: Oberverwaltungsgericht entscheidet über Zukunft

Unter den mehr als 600 Werken mit einem Gesamtvolumen von über zehn Millionen Euro befänden sich auch Werke von Louise Bourgeois, Paul Klee, Sigmar Polke, Egon Schiele und Kurt Schwitters.

In dem Bild "Buste de femme" (Frauenbüste) soll Picassos zweite Ehefrau Jacqueline Roque abgebildet sein.
In dem Bild "Buste de femme" (Frauenbüste) soll Picassos zweite Ehefrau Jacqueline Roque abgebildet sein.  © -/Van Ham/dpa

Die diesjährige Frühjahrsauktion von Van Ham findet am 5. und 6. Juni statt.

Titelfoto: Bildmontage: dpa, -/Van Ham/dpa

Mehr zum Thema Köln: