Mann wacht morgens ohne Erinnerungen auf und denkt, es wäre das Jahr 1999

Texas (USA) - Als der 36-jährige Daniel Porter im Juli 2020 die Augen aufschlug, erschrak er sich fast zu Tode.

Was war nur passiert? Als Daniel Porter (36) im Juli 2020 die Augen aufschlug, hatte er keine Erinnerungen mehr an die letzten 20 Jahre seines Lebens. (Symbolbild)
Was war nur passiert? Als Daniel Porter (36) im Juli 2020 die Augen aufschlug, hatte er keine Erinnerungen mehr an die letzten 20 Jahre seines Lebens. (Symbolbild)  © 123rf/mkitina4

Wo war er und mit wem zum Teufel lag er da im Bett?

Die Frau neben ihm reagierte mindestens genauso irritiert wie er. Was stellte ihr Ehemann da nur für seltsame Fragen?

Ruth (36) machte sich Sorgen. Schnell wurde klar, dass sich Daniel an rein gar nichts zu erinnern schien, weder an sie, noch an das Haus, die gemeinsame Tochter Libby (10) oder die Familienhunde.

Mutter stirbt, während sie zwei Stunden am Telefon auf einen Arzttermin wartet
Gesundheit Mutter stirbt, während sie zwei Stunden am Telefon auf einen Arzttermin wartet

Stattdessen war er der Meinung, dass sie das Jahr 1999 schrieben und er sich langsam auf den Weg zur Schule machen musste.

"Er dachte, er sei entweder betrunken und mit einer Frau nach Hause gegangen, oder er sei entführt worden", erinnerte sich Ruth in einem Gespräch mit internationalen Medien.

Die 36-Jährige war sprachlos und suchte Hilfe bei seinen Eltern, die glücklicherweise direkt nebenan wohnten und Daniel bestätigen konnten, dass es sich bei der Fremden tatsächlich um seine Ehefrau handelte.

Bis zu diesem Zeitpunkt war er nach wie vor der Überzeugung, jemand würde ihn übers Ohr hauen wollen.

Ärzte waren sich sicher: Die Erinnerungen kommen in den nächsten 24 Stunden zurück

Als sich die Familie daraufhin besorgt auf den Weg ins Krankenhaus machte, stellten Ärzte fest, dass Daniel unter einer transienten globalen Amnesie (TGA) litt – einer plötzlichen, vorübergehenden Unterbrechung des Kurzzeitgedächtnisses.

Zwar wurde dem Ehepaar gesagt, dass er seine Erinnerungen innerhalb der nächsten 24 Stunden wiedererlangen müsste, bis heute geschah das jedoch nicht.

Die kommenden Monate gab Ruth einfach alles. Sie fuhr mit ihm in seiner alten Nachbarschaft herum und machte ihn mit seinen Freunden bekannt. Doch all das nützte nichts.

"Er erinnert sich nicht daran, wie wir uns kennengelernt haben, wie wir geheiratet haben, wie wir schwanger wurden, wie wir unser erstes Haus gekauft haben, wie unsere Tochter geboren wurde oder was am 11. September passiert ist."

"Es ist seltsam, weil ich in einer alten Beziehung bin und er in einer neuen."

2019 war ein traumatisches Jahr für Daniel

Daniel konnte sich weder an seine Tochter, noch an die Hunde der Familie erinnern. (Symbolbild)
Daniel konnte sich weder an seine Tochter, noch an die Hunde der Familie erinnern. (Symbolbild)  © 123RF/vvvita

Nur wenige Monate vor dem schicksalhaften Tag bekam Daniel regelmäßig stressbedingte Anfälle, die auf große Veränderungen in seinem Leben zurückzuführen waren.

Zuerst verlor er seinen Job, danach zog er zurück zu seinen Eltern, dann verletzte er sich den Rücken und musste anfangen, einen Gehstock zu benutzen.

"2019 war ein wirklich traumatisches Jahr für uns", erinnerte sich Ruth.

Stinkende Gase: So bekommt Ihr Eure Blähungen in den Griff!
Gesundheit Stinkende Gase: So bekommt Ihr Eure Blähungen in den Griff!

Es wird vermutet, dass all dieser Stress für Daniels Gedächtnisverlust verantwortlich sein könnte.

"Er hatte mit all diesen Dingen zu kämpfen, und es war, als ob sein Gehirn einfach sagte, dass es nicht mehr will, und einfach 20 Jahre Erinnerungen auslöschte", so die Ehefrau.

Bis heute ist sie entsetzt. Zwar wusste sie, dass Traumata Erinnerungsverluste mit sich bringen können – jedoch hätte sie nie gedacht, dass sie ein derartiges Ausmaß annehmen können.

Titelfoto: 123rf/mkitina4

Mehr zum Thema Gesundheit: