Lagerhalle im Landkreis Leipzig brennt: Feuerwehren im Großeinsatz

Lossatal - Großbrand am Freitagmittag in Lossatal (Landkreis Leipzig)!

Eine Lagerhalle im Lossataler Ortsteil Lüptitz stand in Flammen.
Eine Lagerhalle im Lossataler Ortsteil Lüptitz stand in Flammen.  © Medienportal Grimma

Wie Polizeisprecher Chris Graupner auf TAG24-Anfrage mitteilte, wurde die Behörde gegen 11.30 Uhr wegen einer brennenden Lagerhalle Am Gabelsberg im Ortsteil Lüptitz alarmiert.

Zahlreiche Feuerwehren und ein Gefahrgutzug seien seitdem vor Ort im Einsatz gewesen, ergänzte die Polizei am späten Nachmittag. Auch das Technische Hilfswerk (THW) habe die Löscharbeiten unterstützt.

Demnach sei die etwa 30 mal 25 Meter große Halle, in der wohl verschiedene Materialien und auch Chemikalien lagerten, aus bisher noch nicht geklärter Ursache in Brand geraten.

Leipzig: Postbote stellt mysteriösen Umschlag mit weißem Pulver zu: ABC-Einsatz im Leipziger Norden
Leipzig Feuerwehreinsatz Postbote stellt mysteriösen Umschlag mit weißem Pulver zu: ABC-Einsatz im Leipziger Norden

Wegen der sehr starken Rauchentwicklung in dem Gewerbegebiet seien mehrere umliegende Straßen gesperrt worden - darunter auch die S23 zwischen den Abfahrten Lüptitz und Körlitz.

Über die Warn-App NINA wurde dazu aufgerufen, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Zudem sollte das Gebiet gemieden werden. Die Warnung wurde am Nachmittag aufgehoben.

Laut Polizei wurde niemand verletzt. Zur Höhe des Sachschadens lagen am Nachmittag noch keine Informationen vor.

Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz vor Ort.
Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz vor Ort.  © Medienportal Grimma
Die Lagerhalle wurde schwer beschädigt.
Die Lagerhalle wurde schwer beschädigt.  © Leipzig FireFighter

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. "Ein Brandursachenermittler wird in den nächsten Tagen noch zum Einsatz kommen", hieß es weiter.

Erstmeldung um 14.33 Uhr, aktualisiert um 17.52 Uhr

Titelfoto: Medienportal Grimma

Mehr zum Thema Leipzig Feuerwehreinsatz: