Wohnung in Leipzig in Flammen: Feuerwehr evakuiert Mieter und findet Leiche

Leipzig - Tödlicher Wohnungsbrand im Leipziger Osten!

Im Leipziger Stadtteil Schönefeld-Ost im am Dienstagabend eine Wohnung in Brand geraten.
Im Leipziger Stadtteil Schönefeld-Ost im am Dienstagabend eine Wohnung in Brand geraten.  © Silvio Bürger

Wie eine Polizeisprecherin gegenüber TAG24 angab, sei das Feuer in dem Mehrfamilienhaus im Seipelweg im Stadtteil Schönefeld-Ost am späten Dienstagabend gegen 22.10 Uhr gemeldet worden.

Den Angaben zufolge musste sowohl dieses Gebäude als auch ein Nachbarhaus von den Einsatzkräften der Feuerwehr teilweise evakuiert werden.

Eine Frau habe nach Abschluss der Löscharbeiten nur noch tot aus der Brandwohnung geborgen werden können. Ob es sich um die Mieterin handelt, war am Mittwochvormittag noch nicht klar.

Leipzig: 18-Jähriger bei Laubenbrand in Leipzig verletzt! Hat er das Feuer gelegt?
Leipzig Feuerwehreinsatz 18-Jähriger bei Laubenbrand in Leipzig verletzt! Hat er das Feuer gelegt?

Ein Großteil der Mieter konnte noch in der Nacht in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Bewohner, deren Unterkünfte nicht mehr bewohnbar sind, seien anderweitig untergebracht worden. Verletzt wurde sonst niemand.

Zum Sachschaden lagen zunächst noch keine Informationen vor.

Bei dem Feuer ist eine Frau ums Leben gekommen.
Bei dem Feuer ist eine Frau ums Leben gekommen.  © Silvio Bürger
Am Tag danach ist zu sehen, wie heftig es in der Wohnung gebrannt haben muss. Die Kriminaltechnik ist mittlerweile vor Ort.
Am Tag danach ist zu sehen, wie heftig es in der Wohnung gebrannt haben muss. Die Kriminaltechnik ist mittlerweile vor Ort.  © News5/Grube

Die Polizei ermittelt zur Brandursache und zum Tod der Frau – die Kripo wird einen Spezialisten zum Einsatz bringen.

Erstmeldung von 7.55 Uhr, aktualisiert um 10.30 Uhr

Titelfoto: Silvio Bürger

Mehr zum Thema Leipzig Feuerwehreinsatz: