Leipziger Museum sucht Sammler

Leipzig - Zum 150-jährigen Jubiläum seiner Eröffnung will das Leipziger GRASSI Museums für Angewandte Kunst seine Besucher und Fans zu Kuratoren machen.

Sammler gesucht: Das Leipziger GRASSI Museum für Angewandte Kunst will seine Besucher zu Kuratoren machen.
Sammler gesucht: Das Leipziger GRASSI Museum für Angewandte Kunst will seine Besucher zu Kuratoren machen.  © Hendrik Schmidt/dpa

"Sie sammeln spannende oder kuriose Objekte und träumen von einer Ausstellung Ihrer Stücke in einem Museum ...", heißt es in einem am Montag veröffentlichten Aufruf.

Gesucht werden demnach Sammler, die eine Auswahl ihrer Lieblingsobjekte im GRASSI präsentieren möchten.

Ob Münzen, Porzellanfische, Andenkengläser, Mokkatassen oder Werbetafeln - alles könne vorgeschlagen werden.

Leipzig: Expertin klärt auf: So gefährlich kann Grillen für Kinder werden
Leipzig Kultur & Leute Expertin klärt auf: So gefährlich kann Grillen für Kinder werden

Was zählt, sei die Leidenschaft.

Die Ausstellung der Laien soll am 25. Mai mit einer Vernissage starten und mehrere Wochen andauern.

Titelfoto: Hendrik Schmidt/dpa

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute: