Mitgezerrt und zusammengeschlagen: Trio attackiert 19-Jährigen in Nordsachsen

Torgau - Ein 19-Jähriger ist am Donnerstagabend in Torgau (Landkreis Nordsachsen) von Unbekannten verprügelt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

In Torgau wurde am Donnerstagabend ein 19-Jähriger von drei Unbekannten zusammengeschlagen. (Symbolbild)
In Torgau wurde am Donnerstagabend ein 19-Jähriger von drei Unbekannten zusammengeschlagen. (Symbolbild)  © 123rf/Hunter Bliss

Wie die Polizei Leipzig am Freitag mitteilte, zog das Trio den jungen Mann gegen 18.45 Uhr von der Breite Straße in die Holzweißigstraße.

"Dort wurde er von den Angreifern zusammengeschlagen", hieß es weiter. Dabei sei der 19-Jährige verletzt worden und habe ambulant behandelt werden müssen.

Merkwürdig: Das Opfer habe die Schläger nicht gekannt. "Der Hintergrund der Tat ist bislang völlig unklar", so die Polizei.

Leipzig: Das gab's noch nie: Graphic Novel für Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse nominiert!
Leipzig Das gab's noch nie: Graphic Novel für Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse nominiert!

Nun wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Habt Ihr etwas gesehen? Hinweise nehmen die Kriminalaußenstelle Torgau unter der Telefonnummer 03421/756327 und die Kripo Leipzig unter der Telefonnummer 0341/96646666 entgegen.

Titelfoto: 123rf/Hunter Bliss

Mehr zum Thema Leipzig: