Betonmischer kippt in Leipzig um: Fahrer verletzt

Leipzig - Ein Betonmischer ist am Freitagnachmittag auf der B184 im Leipziger Norden von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt.

Bei einem Unfall am Freitag in Leipzig wurde der Fahrer eines Betonmischers verletzt. Auch ein Hubschrauber war vor Ort.
Bei einem Unfall am Freitag in Leipzig wurde der Fahrer eines Betonmischers verletzt. Auch ein Hubschrauber war vor Ort.  © Einsatzfahrten Leipzig

Wie Polizeisprecher Olaf Hoppe auf TAG24-Nachfrage mitteilte, wurden die Beamten gegen 15.45 Uhr wegen des Unfalls alarmiert.

Demnach erlitt der Fahrer Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Weitere Fahrzeuge seien nicht beteiligt gewesen. Ein medizinisches Problem könne nicht ausgeschlossen werden.

Geisterrad erinnert an tote Radfahrerin in Leipzig: Wer hat etwas gesehen?
Leipzig Unfall Geisterrad erinnert an tote Radfahrerin in Leipzig: Wer hat etwas gesehen?

Die Straße habe zwischenzeitlich voll gesperrt werden müssen - um kurz nach 17 Uhr sei die Sperrung wieder aufgehoben worden.

Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.
Die Unfallursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.  © Einsatzfahrten Leipzig

Zur genauen Unfallursache werde ermittelt.

Titelfoto: Einsatzfahrten Leipzig

Mehr zum Thema Leipzig Unfall: