Wiesn-Bedienung stemmt halbe Million bei "Wer wird Millionär" Top Irre Vermutung! Ist Daniel Küblböck noch am Leben? Top Unglaublich! Teenager (19) überlebt mehrere Wochen auf hoher See Top Abnormales Verhalten! "Instinct" landet endlich im Free-TV Top Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.721 Anzeige
111.169

75-Kilo-Dogge auf Ebay verschenkt: Schnäppchen wird für Familie zum Albtraum

Familie aus Waren (Müritz) holt sich eine kostenlosen Hund, dann müssen Polizei und Veterinäramt anrücken

Ein Schnäppchen auf Ebay entpuppt sich für eine Familie aus Waren als Albtraum. Die 75-Kilo-Dogge will nicht hören - bis die Polizei und Veterinäramt anrücken.

Von Dennis Lebski

Malchow/Waren - 75 Kilogramm geballte Hunde-Power! Eine Dogge wird über eBay-Kleinanzeigen kostenlos, aber ohne Rückgaberecht, angeboten. Eine Familie aus Waren greift zu. Wenig später rächt sich das. Polizei und Veterinäramt müssen mit dem Gewehr anrücken.

Im Tierheim Malchow benahm sich Justus vorbildlich.
Im Tierheim Malchow benahm sich Justus vorbildlich.

Ein unglaublicher Fall. So unglaublich, dass das Tierheim Malchow die Schilderungen auf Facebook mit den Worten "kein Scherz" beginnt.

Laut Tierheim wurde die Dogge namens "Justus" auf Ebay angeboten - als Geschenk ohne Rückgaberecht. Die fünfköpfige Familie machte sich keine Gedanken zu diesem unglaublichen Schnäppchen und schlug deshalb zu.

Haltung und Bedürfnisse wurden einfach angesichts dieser "Kauf"-Bedingungen ausgeblendet, denn für umsonst kann man nichts falsch machen. Doch am Ende war es dann nicht so einfach. Kaum war der Rüde in der Wohnung im sechsten Stock angekommen, nahm der Ärger seinen Lauf. Justus machte es sich kurzerhand auf der Couch im Wohnzimmer bequem und ließ keinen mehr an sich heran.

"Der Vater harrte etwa vier Stunden auf dem Balkon aus, da er sich nicht an dem Hund vorbei traute", schreibt das Tierheim. Das überschaubare Hundelatein des Familienvaters war am Ende, sodass Polizei, Ordnungs- und Veterinäramt einschreiten mussten.

Nur erfahrene Hundehalter sollten sich ein solches "Kalb" nach Hause holen.
Nur erfahrene Hundehalter sollten sich ein solches "Kalb" nach Hause holen.

"Die Dogge wurde Nachts gegen 22.30 Uhr in der Wohnung der 'neuen' Besitzer mit einem Betäubungsgewehr narkotisiert und in dem Notfall-Zwinger in Waren durch Ordnungskräfte verbracht", wie Margret Kuhlmann, Leiterin des Tierheim Malchow, auf TAG24-Anfrage mitteilte.

Am nächsten Tag ging es für den Rüden dann ins Tierheim. Magret Kuhlmann war auch die Erste, die zu Justus einen Kontakt herstellte - mit Leckerchen und ohne Probleme.

"Da er ja groß und 75 kg schwer war, versuchte ich es erst durch Kommandos, wie Sitz und Platz. Justus reagierte sofort", so Kuhlmann. Auch auf weitere Befehle hörte der Hund ohne Zögern. "Justus ist menschenfreundlich, ein wenig ungestüm, aber keinesfalls gefährlich oder aggressiv."

Diesen Eindruck bestätigten auch die Beamten, die vor Ort waren, "die aber selbstverständlich ordentlich Respekt vor einem Tier dieser Größe hatten", wie eine Polizeisprecherin TAG24 sagte.

Die Familie erstattete gegen den Anbieter Anzeige, weil er falsch angepriesen worden sein soll.
Die Familie erstattete gegen den Anbieter Anzeige, weil er falsch angepriesen worden sein soll.

Doch Kuhlmann merkt an: "Sein einziger negativer Punkt ist, dass er weiß, dass er stark und kräftig ist. Dies setzt er auch ein, wie drei Tage danach, wo er mal nicht so will, wie der Betreuer."

Doch um Justus ungestüme Art für seinen Interessenten zu entschärfen, wird er am Montag kastriert. Zudem absolviert der Rüde einen Nachhilfekurs namens "Wer ist der Chef" mit Mitarbeitern des Tierheims.

So wird der Hund für "doggenerfahrene Menschen" vorbereitet, damit sich ein solcher kurioser Vorfall wie an Ostern nicht noch einmal wiederholt.

Denn: "Wir stellen immer wieder fest, dass es Menschen gibt, die ihren Kopf nur haben, damit sie das Stroh nicht in der Hand tragen müssen. Und es gibt Menschen, die erst richtig zur Kasse gebeten werden müssen, damit sie begreifen", schreibt das Tierheim zum Abschluss auf Facebook.

Fotos: Tierheim Malchow

Mann (74) überlebt fünf Tage in ausgebranntem Seniorenheim Neu Von dieser Promi-Dame lässt sich Sarah Lombardi entjungfern Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.591 Anzeige Schluss mit lustig! Bully macht keine Komödien mehr Neu "Erste Allgemeine Verunsicherung"-Rocker fordern Bestrafung für Hass im Internet Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.155 Anzeige Partei plant neue Vereinigung: "Juden in der AfD" Neu Wo vor einer Woche T-Shirt-Wetter herrschte, werden jetzt Schneemänner gebaut Neu
Drei Kinder in sieben Wochen: Profi-Fußballer schafft kuriosen Baby-Hattrick Neu Mit Fast-Food-Revolution: Diese beiden Leipziger gehen in "Die Höhle der Löwen" Neu Stress mit Mark Zuckerberg? Instagram-Gründer verlassen Facebook Neu
Das schmeckt gar nicht: Magere Honigernte enttäuscht Imker Neu Dramatische Minuten auf Instagram: Philipp Stehler gesteht größten Fehler Neu Zum Gruseln: Mädchen findet Grabstein ihres Opas in Freizeitpark Neu Horror! Mann bleibt in Maschine stecken, verliert Finger und Teile seiner Hand Neu Frau sperrt Bären aus Versehen im Auto ein: Seine Flucht endet spektakulär Neu Hacker-Angriff auf RWE: Internetseite des Energiekonzerns lahmgelegt Neu Nach Brand in Übergangsbleibe: So geht es mit den verwahrlosten Ritters weiter Neu Update SEK-Einsatz! Mann mit Beil weiter auf der Flucht Neu Vor Bayern-Derby: Kovac will sich "nicht einlullen lassen" Neu Wiesn-Playmate Julia Prokopy heizt Fans mit Po-Bild ein Neu Make Leipzig great again! Angebliche Trump-Affäre strippt in FKK-Club Neu Wegen eines Kohlkopfs: Frau legt Bahnstrecke Hamburg-Sylt lahm Neu Streit um Islam: Azubi sitzt nach Messerattacke in Haft Neu Nach A20-Kollaps: Jetzt geht alles ganz schnell auf der "Ostsee-Autobahn" Neu Eko Fresh will Joko wie "ein halbes Hühnchen" rupfen Neu Fans sind außer sich: Sophia Thomalla und Gavin Rossdale nackt im Bett? Neu Kinder missbraucht und Bilder verbreitet: Sextäter (46) vor Gericht Neu Er nimmt eine ganze Etage ein: Goethe-Uni bastelt sich Supercomputer! Neu Sexueller Missbrauch in katholischer Kirche: Jetzt kommen regionale Details ans Licht Neu Airline wirft Israeli aus Flugzeug: War das in Ordnung? Neu Was macht diese Schönheit denn da an der Tür? Neu Prozess im Fall Keira beginnt: 15-Jähriger soll sie erstochen haben Neu Monteur hetzte im Internet gegen Asylbewerber: Geldstrafe! Neu Drängen die Sachsenklinik-Ärzte eine Frau, das Herz ihres hirntoten Mannes zu spenden? Neu Mord, Vergewaltigung, Rassismus: Aussie-Western "Sweet Country" startet im Kino Neu Mann tötet Vermieter nach Kündigung auf brutale Art und Weise Neu Modric stürzt Ronaldo und Messi vom Thron und wird Weltfußballer! 1.085 Porsche fliegt durch die Luft: Heftiger Crash auf der Autobahn 4.268 Lkw kracht auf Schilderwagen: Bauarbeiter stirbt auf A38 3.361 Ehepaar auf E-Bikes von Auto erfasst: Frau in Lebensgefahr 178 Mann verschanzt sich mit Beil in Mehrfamilienhaus: SEK-Einsatz 2.878 Schockierend! So viele Autofahrer sitzen zugedröhnt hinterm Steuer 233 Mercedes-Fahrer rast gegen Brückenpfeiler und stirbt 258 Wie läuft der Atomkraftwerk-Abbau in Biblis? 107 Warum der Video-Schiri weiter für Frust sorgt und alle über den HSV lachen 2.377 Beißattacke auf Oktoberfest: Polizist dienstunfähig 5.446 Private Rettungsaktion: Wohin mit den Flüchtlingen? 11.598 Zoff wegen Kuchen! Instagram-Post bringt Regierungsmitglied auf die Palme 1.065